fbpx

Spielklasse: Bezirksliga Mitte

Trainer: Ulrich Feldheiser

Das Team 2000 hat in seiner ersten gemeinsamen Saison 2012/13 vollkommen überzeugt und tolle Erfolge erzielt.

Das der Aufstieg um ein Tor bzw. aufgrund des schlechteren Torverhältnisses knapp verpasst wurde, ist für die Jungs kein Beinbruch und sollte sie nun anspornen, in der Bezirksliga umso mehr Gas zu geben.

Nominell haben zwei Spieler den Verein verlassen. Justen Schönfeld und Jannik Schneider wechseln zurück zu ihrem Heimatverein TuS Kirchberg. Wir möchten uns auch auf diesem Wege noch einmal bei den Beiden für die gute Zusammenarbeit und ihr Engagement bedanken und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Drei Spieler sind neu dazu gestoßen bzw. haben zum Teil schon in der vergangenen Saison zum erweiterten Kader gehört. Mit Marcel Held und Jannick Zander verstärken zwei Spieler den Kader, die für den Bezirksliga-Aufsteiger JSG Rheinböllen in der Leistungsklasse spielten und dort die beiden erfolgreichsten Torjäger waren. Mit Lars Oster wechselt ein weiterer Wunschkandidat des Trainergespanns in den Hunsrück. Lars war mit 20 Toren, die er für die JSG Brohl erzielte, einer der Top-Torjäger der vergangenen Bezirksliga-Saison. Viel Offensivpower also, die auch nötig ist, denn trotz 70 Toren in der Meisterschaft war die Offensive ein wenig die Problemstelle.

Zudem steht mit Tim Leidig weiterhin ein Spieler JG 2001 im Kader. Tim hat in der letzten Saison und auch in den Testspielen auf Großfeld eindrucksvoll bewiesen, dass er sich auch gegen ältere Spieler durchsetzen kann. Gemäß dem Motto „ junge Spieler fordern und fördern“ wird er hauptsächlich beim JG 2000 in der C-Jugendbezirksliga und nicht in seinem D-Jugendjahrgang zum Einsatz kommen.

Die Mannschaft um Kapitän Aaron Windhäuser muss sich nun möglichst schnell an die körperlich robustere Gangart in der C-Jugend gewöhnen. Sollten die Jungs das schaffen und auch den schwierigen Saisonstart gut meistern, dann sollte eine Platzierung unter den Top-5 möglich sein.

Zudem wird die Mannschaft immer wieder Testspiele gegen ambitionierte U-14 – Nachwuchsteams (hauptsächlich aus dem Mittelrhein-Verband) bestreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv