fbpx

2. Spieltag – C Junioren Rheinlandliga Plazierungsstaffel 19.03.2022


JFV Rhein-Hunsrück U14  – Eisbachtaler Sportfreunde 2:4 (1:2)

Das Ziel war trotz der krankheitsbedingten Ausfälle (Reisberger,Özcep,Janz,Dämgen) klar, die Punkte sollten beim JFV bleiben. Starker Wind beeinträchtigte die Partie über die komplette Spielzeit.

Anfangs begann die U 14 den Gegner unter Druck zu setzen. Bereits in der 7. Minute drang Kian Berg In den Strafraum ein und konnte nur durch Foulspiele gebremst werden. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Max Diel zum bis dahin verdienten 1:0. Leider hielt diese Führung nicht lange. Durch einen individuellen Fehler gelang den Sportfreunden durch Ibrahim Erol eine Minute später das 1:1.

Der Spielfluss des JFV war dahin und so kam Eisbachtal in der 16. Minute zum 1:2 durch Anton Bertus. Vorausgegangen war ein erneuter individueller Abwehrfehler. Mit 1:2 ging es in die Pause. Nach der Pause versuchte unsere Mannschaft schnell zum Ausgleich zu gelangen. Diesen erzielte Max Diel in der 38. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß. Leider fand unsere Mannschaft weiterhin nicht zu ihrem Spiel und durch weitere einfache Fehler begünstigte man den Doppelschlag durch Felix Friesenhahn  zum 2:3  und 2:4. So blieb es bis zum Ende.

Fazit: Kein Spielfluss, zu viele individuelle Fehler, zu viele Einzelaktionen, kaum Passspiel,  kein Flügelspiel und somit kaum Torchancen. So wird man das gesteckte Ziel nicht erreichen. Es wird höchste Zeit sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren und alles andere auszublenden. Nur so hat man eine Chance die Klasse zu halten.

Aufstellung: Juskowez, Berg, Held, Flach, Yildirim, Liesenfeld, Patschula, Endres, Klein, Diel, Wohlfahrt

Tore: 1:0 Diel (Foulelfmeter 7.) 1:1 Erol (8.) 1:2 Bertus (16.) 2:2 Diel (38.) 2:3 und 2:4 Friesenhahn ( 42. u 45.)

Einwechselungen: Hahn für Yildirim, Engelmann für Patschula

Nächstes Spiel: Am Samstag 26.03.2022 in Simmern gegen Trier Tarforst

 

                                                                                      Bericht von: Kay Wohlfahrt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv