fbpx

9. Spieltag: C Junioren Rheinlandliga am 28.11.2021 in Bitburg


JFV Bitburg – JFV Rhein-Hunsrück 0:3 (0:0)

 

 

 

Die Ausgangslage war klar! Nur mit einem Sieg konnte die Mannschaft des JFV das Entscheidungsspiel zur Meisterrunde noch erreichen. Dementsprechend hatte das Trainerteam die Mannschaft offensiv eingestellt. Die U 14 bestimmte von Beginn an das Spiel ohne dabei aber wirklich gefährlich vor das Tor des JFV Bitburg zu kommen. Kian  Berg hatte gegen Ende der 1. Halbzeit die beste Gelegenheit,  als er zu lange mit dem Abschluss zögerte. So blieb es nach 35 Minuten beim 0:0.

Im der zweiten Halbzeit kam mit frischen Spielern frischer Wind ins Spiel des JFV und so häuften sich die Chancen. Das vermeintliche 1:0 von Nick Wohlfahrt wurde wegen vorangegangenem Foulspiel zurückgepfiffen. Auch bei der besten Chance durch Jamal Mekoma entschied der Schiedsrichter auf Abseits.

So mussten die Zuschauer bis 10 Minuten vor dem Ende warten bis das erlösende 1:0 viel. Nach Flanke von Nick Wohlfahrt war es Emilian Özcep der artistisch per Fallrückzieher traf.

Als zwei Minuten später Jamal Mekoma im Strafraum gefoult wurde verwandelte Kian Berg den fälligen Strafstoß souverän zum 2:0. Das Spiel war nun entschieden und der Widerstand des Gegners gebrochen.

Den Schlusspunkt setzt wiederum Kian Berg, der kurz vor dem Ende überlegt zum 3:0  einschob.

Fazit: 3 Punkte waren das Ziel und wurden erreicht. Dazu reichten 10 starke Schlussminuten.

Im Entscheidungsspiel um die Meisterrunde muss deutlich mehr von der Mannschaft kommen, will man diese erreichen.

Aufstellung: Pies, Berg, Dämgen, Held, Schell, Flach, Yildirim ,  Janz,  Held, Liesenfeld, Patschula

Tore:  0:1 Özcep (60.) 0:2 Berg (63. Foulelfmeter.), 0:3 Berg (68.)

Einwechselungen: Mekoma für Held, Wohlfahrt für Janz,  Hahn für Schell, Özcep für Patschula,    David für Hahn

Nächstes Spiel: Am Donnerstag 02.12.2021 in Reil gegen Wittlicher Tal

 

                                                              Bericht von: Kay Wohlfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv