fbpx

Bereits seit Beginn des Lockdown Light im November ist die U14 aufgrund der Beschränkungen im Onlinetraining. Drei- bis viermal die Woche finden diese Einheiten seit Anfang November statt. Schwerpunkte sind hierbei die Schulung der individuellen Technik, kognitiv-motorische Inhalte aus dem Bereich Life Kinetik und ein ausgewogenes Athletiktraining, das Inhalte der Bereiche Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit kombiniert. Geleitet werden die Einheiten in der Regel von Trainer Niklas Bongard, finden jedoch teilweise auch in Kooperation mit dem Fitness- und Gesundheitspark Kirchberg statt.

Die erste Saison der U14 in der Rheinlandliga verlief bis zur Aussetzung des Spielbetriebs insgesamt ordentlich. Es wurden wichtige Punkte gesammelt, das Team hat sich auf dem Großfeld immer besser eingefunden und konnte im letzten Spiel vor der Pause am 24.10.2020 gegen den Ahrweiler BC sein tatsächliches Potenzial beim hochverdienten Sieg gegen den damaligen Tabellenführer zeigen. Im November konnte über die Videokonferenzen weiterhin gut trainiert werden, was für den jüngeren Jahrgang der C-Junioren in der Rheinlandliga vor allem im Hinblick auf die körperliche Robustheit und Schnelligkeit bei Wiederaufnahme des Spielbetriebs wichtig sein wird. Anfang Dezember gab es witterungsbedingt einige Erkrankte in der Mannschaft, sodass die Trainingseinheiten nicht mehr von allen wahrgenommen werden konnten und die wohlverdiente zweiwöchige Pause über Weihnachten allen Spielern Zeit zum Regenerieren gab.

In der letzten Dezemberwoche wurde das Onlinetraining wieder aufgenommen und zwei Athletik-/Technikeinheiten absolviert. Ab Anfang Januar wird das Onlinetraining dann wieder im gewohnten Rhythmus stattfinden und durch individuelle Trainingspläne für Einheiten zum Kraftaufbau ergänzt. Sobald es wieder möglich ist, wollen wir auch wieder im Freien zusammen trainieren. Inwiefern und wann dies möglich ist, wird die nächste Coronabekämpfungsverordnung zeigen – zu Beginn wird das Training eventuell wieder in Kleingruppen oder als Individualeinheit stattfinden müssen.

Wir alle hoffen auf eine baldige Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs, sodass wir unserer Leidenschaft wieder zusammen auf dem Platz nachgehen können. Die U14 des JFV ist dafür aufgrund der guten Trainingseinheiten und der großen individuellen Fortschritte bereit und freut sich auf das Fußballjahr 2021!

 

Allen einen guten Start ins neue Jahr 2021!

 

Bericht: Kai Conzemius

Fotos: Screenshots der Trainingseinheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv