fbpx

Rheinlandliga D-Junioren U13 am 25.10.2020 in Simmern


JFV Rhein-Hunsrück– FSV Trier Tarforst 5:0 (5:0)

Am Sonntag den 25.10.2020 fand das Heimspiel gegen Trier-Tarforst statt. Verletzungsbedingt waren dieses Mal Justus Dämgen und Nico Liesenfeld zu ersetzen. Dafür kam Torwart Adrian Juskowez zu seinem ersten Saisonspiel.

 

Es war klar das nur ein Sieg gegen das Tabellenschlusslicht zählen würde. Dementsprechend startete das Team der U13 spielbestimmend in die Partie. Schon in der 4. Minute erzielte Luca Aust nach einer von Pascal Held getreten Ecke per Kopf das 1:0.

In der Folgezeit blieb der JFV überlegen und kam durch Kian Berg zum 2:0.

Das dritte Tor viel nur zwei Minuten später, als der Ball nach dem schönsten Spielzug der Partie über David David und Marc Reisberger den Weg zu Kian Berg fand, der überlegt ins Eck einschob. Emilian Özcep war das 4:0 vorbehalten. Ein satter Schuss in der 25. Minute brachte das 4:0.

Kurz vor der Halbzeit erhöhte David David in dem einseitigen Spiel auf 5:0. Dies war der Pausenstand.

Doch anstatt nach der Halbzeit weiter ihr eigenes Spiel aufzuziehen, passte man sich auf Seiten des JFV zusehends dem Spiel des Gegners an. Deswegen blieb es beim 5:0 nach einem bis zum Ende des Spiels zwar verdienten, allerdings halbherzigem Auftritt. Somit bleibt man auch nach dem 6. Spiel ungeschlagen Tabellenerster.

 

Fazit: Verdienter Sieg mit ansprechender erster und halbherziger nicht zielstrebiger zweiter Hälfte.

Aufstellung: Juskowez, Berg, Held, Aust, David, Özcep, Langenbahn, Janz, Reisberger

Tore: 1:0 Aust (4.Minute), 2:0 Berg (12. Minute), 3:0 Berg (14.Minute), 4:0 Özcep,

5:0 David (30. Minute)

Einwechselungen: Diel für Held, Wohlfahrt für Janz, Yildirim für Langenbahn, Pies für Juskowez

Fehlende Spieler: Dämgen und Liesenfeld

Nächstes Spiel:Am Samstag 31.10.2020 in Wittlich

 

 

Bericht von: Kay Wohlfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv