fbpx

Testspiel D-Junioren U13  am 08.08.2020 in Simmern

JFV Rhein-Hunsrück U13 – Hassia Bingen U13  0:0

Am Samstag, den 8.8.20 bestritt die U13 ihr 2. Testspiel am Simmerner Schulzentrum.
Das Hygienekonzept konnte beim ersten Heimspiel sehr gut umgesetzt werden.

 

 

Zuschauer und Eltern gingen über die Rampe ins Gelände in einen eingegrenzten Bereich. Die Spieler kamen über einen separaten Eingang auf das Spielfeld. Nun konnte der erste Leistungsvergleich der U13 gegen Hassia Bingen starten. Ein Lob an das Funktionsteam des Teams für die gute Vorbereitung des Geländes.
Bei extremer Hitze starteten unsere JFV-Kicker besser ins Spiel. Mit deutlich mehr Ballbesitz hatte man die erste große Chance durch Emilian Özcep den der Torhüter der Hassia gut parierte. Man merkte, dass die Hitze eine Rolle spielt. Dadurch waren die Trainer gezwungen oft zu wechseln. Ein interessantes Spiel entwickelte sich trotzdem, da sich keine Mannschaft ein Fehler erlauben wollte. Sehr diszipliniert und konzentriert wurde die Partie geführt bis sich Nick Wohlfahrt, nach Pass von Kian Berg durchsetzte und nur knapp durch ein langes Bein des Bingener Verteidiger am Torerfolg gehindert wurde.
So ging es mit 0:0 in die Pause.
Nach der Pause ändere sich das Bild zunächst nicht. Der JFV konnte weiter spielbestimmend agieren und hatte durch Marlin Janz eine sehr gute Gelegenheit in Führung zu gehen. Wiederum war es der Torwart aus Bingen, der mit einem klasse Reflex den Ball über das Gehäuse lenkte.
Nach 15 Minuten in der 2. Halbzeit wendete sich das Blatt, die Hassia wurde langsam stärker und wurde durch sich häufende Unachtsamkeit der JFV Spieler immer gefährlicher. Das Spiel ging in die letzten Minuten. In dieser Endphase hatte Bingen dann zwei Riesen Chancen, die der JFV Torwart Tom Pies sensationell hielt.So stand es am Ende immer noch 0:0.

Das Remis war sicherlich ein gerechtes Ergebnis und die Trainer Enrico Adams, Marco Berg und Frank Pies waren sich einig , das man 45 Minuten ein gutes Spiel unsere Mannschaft gesehen hatte.
An der letzten Viertelstunde sieht man aber, das es noch einige Trainingseinheiten braucht um konzentriert die volle Distanz zu gehen und die Chancen auch in Tore umzumünzen.

Nächstes Spiel: Sonntag, den 16.08.2020 um 12.30h in Mehlingen gegen den 1. FC Kaiserslautern U12

Bericht und Bilder von

Kay Wohlfart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv