fbpx

7. Spieltag D-Junioren U13 Rheinlandliga am 26.10.2019 in Simmern

JFV Rhein-Hunsrück U13 –  JSG Neitersen  5:1 (4:0)

 

Nach dem 1:1 aus der Vorwoche bei der JSG Laubachtal/Rengsdorf nach mäßiger Leistung ging unser U13 Team sehr engagiert in die Partie gegen Neitersen. Schon in den Anfangsminuten spielte man sich zwei klare Tormöglichkeiten heraus, welche der gegnerische Torwart Tom-Luca Czapinski gut parierte. In der 9. Minute konnte dann Dominik Koval nach einer lang hereingebrachten Ecke die verdiente 1:0 Führung erzielen. In der Folge spielte man sich weitere Hochkaräter heraus. Rene Dieterich tauchte dann in der 14. Minute frei vor dem Torhüter von Neitersen auf und erzielte den 2:0 Zwischenstand. Neitersen konnte im Mittelfeld mithalten, erspielte sich jedoch weniger Torchancen als unser Team heraus. Der Druck wurde aufrechterhalten. So konnten Felix Kiefer (23.) und Louis Wilki (29.) ein klares 4:0 zur Halbzeit herausspielen.

Nach der Pause war zunächst Neitersen das stärkere Team. Das Spiel war etwas zerfahren. So nutze Sandro Grigoli in der 35. Minute seine Chance zum 4:1.

Gegen Mitte der 2. Halbzeit ließ dann der Druck von Neitersen nach. Unser Team konnte dann die Kontrolle über das Spiel zurückgewinnen und Louis Wilki erzielte dann in der 58. Minute den 5:1 Endstand.

Fazit: Ein wichtiger Dreier. Dadurch haben wir uns in der oberen Tabellenhälfte gefestigt und eine vorzeitige Qualifikation für die Meisterrunde ist in greifbarer Nähe.

Aufstellung: Leonit Ademaj, Ferdinand Sahm, Malte Thon, Rene Dieterich, Dominik Koval, Benno Kleid, Felix Kiefer, Lasse Wida, Leo Pavlovski

Tore: 1:0 Koval (9.), 2:0 Dieterich (14.), 3:0 Kiefer (23.), 4:0 Wilki (29.), 4:1 Grigoli (35.), 5:1 Wilki (58.)

Einwechselungen: Noah Heinz, Louis Wilki, Finn Ingenbrand, Mathis Grombein, Kim Lukas Stein

Nächstes Spiel: Samstag, 02.11.2019 um 12.00h gegen SV Eintracht Trier in Simmern, Kunstrasenplatz

 

Bericht von Heiko Wida

Bilder von Alban Ademaj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv