fbpx

5.  Spieltag D-Junioren U13 Rheinlandliga am 21.09.2019 in Simmern 

JFV Rhein-Hunsrück U13   FC Andernach 3:2 (1:1) 

 

Den 2. Sieg in Folge feierte unsere U13 gegen das erwartet starke Team aus Andernach. Es entwickelte sich von Beginn an ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 20. Minute konnte sich Felix Kiefer über die Außenbahn durchsetzen und zum 1:0 den gegnerischen Torwart tunneln. Andernach vergab in der Folgezeit gute Tormöglichkeiten, ehe dann kurz vor dem Pausenpfiff durch einen unnötigen Ballverlust das 1:1 fiel. Der Halbzeitstand war leistungsgerecht. 

Siegtorschütze Louis Wilki in Aktion

Lasse Wida und Malte Thon in der Nachspielzeit

Leo Pavlovski lässt nichts anbrennen. Im Hintergrund Noah Heinz und Finn Ingenbrand

Nach der Pause war zunächst unser Gegner das bessere Team und kam durch eine sehenswerte Kombination zum verdienten Zwischenstand von 2:1. 

Was dann folgte begeisterte sowohl die Anhänger als auch unseren Trainer Tobias Klein. Es ging ein Ruck durch die Mannschaft. Zweikämpfe wurden angenommen und dadurch konnte man den Gegner immer mehr unter Druck setzen. 

Durch einen abgefälschten Freistoß erzielte Dominik Koval in der 51. Minute das 2:2. Der Gegner schien danach angeschlagen, was dann Louis Wilki in der 54. Minute mit dem 3.2 zu nutzen wusste. In der Folgezeit drängte Andernach auf den Ausgleichstreffer. Mit sehr viel Kampfgeist und Moral hielt man dem Druck stand. Die Abwehr stand kompakt und unser U13 Team kam noch zu einigen guten Konterchancen. Nach über 10 Minuten Nachspielzeit konnte man sich dann über den Sieg gegen einen sehr starken Gegner freuen. 

FazitSuper Moral, tolle Mannschaftsleistung gegen ein starkes Team aus Andernach – weiter so!!! 

Aufstellung: Leonit Ademaj, Noah Heinz, Malte Thon, Rene Dieterich, Finn Ingenbrand, Dominik Koval, Felix Kiefer, Lasse Wida, Leo Pavlovski 

Tore: 1:0 Kiefer (20.), 1:1 Bajramaj (29.), 1:2 Bajramaj (35.), 2:2 Koval (51.), 3:2 Wilki (54.) 

Einwechselungen: Ferdinand Sahm, Louis WilkiBenno Kleid, Kim Lukas Stein 

 

Bericht von Heiko Wida 

Bilder von Alban Ademaj 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv