fbpx

Kreispokalfinale D-Junioren – Samstag, 25.05.2019 in Weiler Gevenich

TuS Lingerhahn-Maisborn – JFV Rhein-Hunsrück 2 (U12)    0:7   (0:1)

Am Samstag, dem 25.05.2019, ging unsere U12 als klarer Favorit in das Finale um den Titel des Kreispokalsiegers der D-Junioren.

Angeführt vom mal wieder überragenden Kapitän Dominik Koval tat man sich anfangs etwas schwer, ehe dann besagter Spieler in der 19. Minute durch einen sehenswerten Linksschuss aus der Distanz die Führung erzielte. Unhaltbar für den gegnerischen Torwart zirkelte er das Leder ins lange Eck zum 1:0. Das war dann auch gleichzeitig der Pausenstand.

Nach der Pause waren die Jungs des JFV Rhein-Hunsrück nicht mehr zu halten. Ab der 34. Spielminute erhöhte unsere Mannschaft innerhalb von nur 7 Minuten durch Dominik Koval (2 Tore), Lasse Wida (2 Tore) und Louis Wilki (1 Tor)  auf 6:0, ehe dann Benno Kleid kurz vor Schluss den verdienten Endstand von 7:0 markierte.

So konnte dann die Mannschaft unter der Leitung von Tobias Klein und Achim Casper stolz ihren verdienten Pokal in Empfang nehmen.

Bericht von Heiko Wida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv