fbpx

9. Spieltag D-Junioren Rheinlandliga am 18.05.2019 in Wirges

Spvgg. EGC Wirges – JFV Rhein-Hunsrück U13   2:1 (1:1)

Unsere U13 begann das Spiel gegen Wirges motiviert und hoch konzentriert. Verdient führten die 2006er nach sehr guten ersten 20 Minuten mit 0:1 durch ein Tor von Denis Kuqi in der 6. Minute. Weitere Chancen blieben ungenutzt. Wie der Fußball so spielt, erzielte Wirges mit der ersten Chance den Ausgleich. Die Jungs waren sichtlich geschockt und Wirges übernahm ab diesem Zeitpunkt das Spielgeschehen. Vor allem zu Beginn der zweiten Hälfte war uns Wirges in den Zweikämpfen überlegen und konnte in der 47. Minute die 2:1 Führung erzielen. In den letzten 10 Minuten stemmte sich unsere U13 nochmals mit allen Kräften gegen die drohende Niederlage. Leider reichte es nicht mehr zum verdienten Ausgleich oder Sieg.

Mit dieser Niederlage rutscht die U13 auf den dritten Tabellenplatz ab. Eintracht Trier, die man nächsten Samstag in Simmern empfängt, ist einen Spieltag vor Saisonschluss bereits Rheinlandmeister. Gratulation nach Trier!

Aufstellung: Ben Pies, Lenny Schmitz, Kevin Engelmann, Jonas Ahlert, Julius Weiß, Benjamin Massmann, Luca Wust, Ben Grünewald, Denis Kuqi                          

Tore: 0:1 Denis Kuqi (6.), 1:1 (21.), 2:1 (47.)                                                                

Einwechselungen: Kian Tirajeh, Luca Schneider, Nevio Castronovo, Jonas Elz, Jarno Lorenz                                                                                                                           

Nächstes Spiel: Samstag, 25.05.2019, um 13:00 Uhr in Simmern gegen Eintracht Trier

Bericht von: DRES / Foto von Lina Ahlert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv