fbpx

15. Spieltag B-Junioren Rheinlandliga am 01.12.2018 in Rheinböllen

JFV Rhein-Hunsrück U17  –  JFV Vulkaneifel   4:0  (2:0)

Zog sehr gut die Fäden im Mittelfeld!

Zum Abschluss des Fußballjahres 2018 empfingen wir den JFV Vulkaneifel in Rheinböllen. Die Prämisse war ganz klar: das Jahr mit einem Sieg zu beenden. Uns gelang ein hervorragender Start, so dass Marco Krenn nach einer Eckballvariante bereits nach 3 Minuten zum 1:0 abstauben konnte. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kamen die Gäste zu keiner zwingenden Chance, während uns vor dem Tor die nötige Effizienz fehlte. Allerdings gelang es erneut Marco Krenn in Minute 25 per Direktabnahme, den Ball am gegnerischen Torwart vorbeizulegen.

In Halbzeit 2 konnten die Eifeler weitere Torchancen verbuchen, die jedoch allesamt von unserem Keeper Romaric Grenz pariert werden konnten. Nachdem es wie im ersten Durchgang zunächst an der Chancenverwertung haperte, war es Aaron Groß in der 59. Minute, der bei einem Freistoß Maß nahm und den Ball im Knick versenkte. Mit dem Schlusspfiff erzielte Kristian König noch den 4:0 Endstand.

Fazit: Mit dem 5. Sieg aus den letzten 6 Spielen und einem Remis beenden wir eine erfolgreiche Serie vor der Winterpause auf Platz 2. Das zeigt, dass wir wieder dran und voll im Rennen sind. Die Mission 2019 lautet nun, Angriff auf Platz 1 zu nehmen und den Wiederaufstieg in die Regionalliga zu realisieren. Dafür werden wir hart arbeiten und mit voller Kraft und Motivation in das Spieljahr 2019 starten.

Aufstellung: Romaric Grenz – Aaron Groß – Niklas Kutscher – Dominik Reiberg – Even Podceka – Marco Krenn – Leon Görgen – Tom Rauth – Tim Weckmüller – Kristian König – Simon Butz

Tore: 1:0 u. 2:0 Marco Krenn (3. + 25. Min.) – 3:0 Aaron Groß (59. Min.) – 4:0 Kristian König (80. Min.)

Eingewechselt: Jannik Rhein – Noah Ostermann – Leon Wilki

weiter im Kader:  Luca Gerst (TW)

Es fehlten:  Joshua Günther u. Marco Grings –krank-; Matthias Weiss u. Marius Geisen –verletzt

Bericht: Marius Geisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv