fbpx

14. Spieltag A-Junioren Rheinlandliga am 26.11.2018 in Rheinböllen

JFV Rhein-Hunsrück – FSV Trier-Tarfost  5:5 (2:3)

Doppel-Torschütze rettet den Punkt!

Am Samstag empfing unsere U19 im ersten Rückrundenspiel den FSV Trier-Tarfost. Im Hinspiel trennten sich beide Teams 1:1 Unentschieden. Die geringe Anzahl an Zuschauern sollte heute voll auf ihre Kosten kommen.

Unsere U19 begann stürmisch und feldüberlegen, ohne daraus Kapital schlagen zu können. Trier macht es besser und ging mit der ersten echten Torchance mit 1:0 in Führung.  Es dauert nur sechs Minuten, ehe das Spiel gedreht war- Michael Schlicht sowie Kapitän Silas Bast drehten das Spiel auf 2:1 zu unseren Gunsten. Doch der FSV schlug zurück nach dem Motto “was die können, können wir schon lange”. So dauerte es bis zur 37. sowie 39. Minute, ehe das Spiel wieder gedreht wurde und es 2:3 aus JFV hieß.

Nach der Pause blieb das Spiel für die Zuschauer weiter torreich. Zunächst folgte nach gut einer Stunde das 2:4, ehe Jannick Rode  zurückschlug und auf 3:4 verkürzte. Unsere Jungs blieben dran doch, Trier konterte immer wieder sehr gefällig und kam so nach 79 Minuten zur vermeintlichen Vorentscheidung per Elfmeter. In der 87. Minute zeigte der Unparteiische dann wieder auf den Punkt, diesmal Elfmeter für unsere U19. Janik Otto schnappte sich das Leder und verkürzte auf 4:5. 

Oft genug den Kürzeren gezogen und hinten raus teilweise mit Pech Punkte abgegeben, so war das Glück diesmal auf unserer Seite. Jannick Rode glich in der 89. Minute nach einem Eckball zum 5:5 Endstand aus. In der 94. Minute dann noch die große Chance, das Spiel zu gewinnen, doch der letzte Pass war leider zu ungenau.

Fazit: Ein Sieg wäre dann doch zu viel des Guten gewesen. Hut ab vor meiner Mannschaft, die nicht aufsteckte und trotz des zweimaligen- Zweitore-Rückstandes dranblieb und sich mit dem Punkt belohnte.

Aufstellung: Samolia, Jannike, Burak, Bast, Rode, David, Wilhelm, Samolia, Zimny, Wollny, Schlicht,

Eingewechselt:  Wingender, Otto, Sauerborn

weiter im Kader: Leon Roth

Es fehlte: Lotholz

Nächste Aufgabe: 15. Spieltag  Rheinlandliga, Samstag 01.12.2018 um 16.30 Uhr in/gg. JSG Altenkirchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv