fbpx

10. Spieltag B-Junioren Bezirksliga Mitte am 10.11.2018 in Kirchberg

JFV Rhein-Hunsrück U16  –  JSG Kripp  0:2 (0:1)

Stark ersatzgeschwächt sowie ohne Auswechselspieler gingen wir in die Partie gegen die JSG Kripp. In der Anfangsphase gab es keine nennenswerte Höhepunkte. Nach 19 Minuten hatte die JSG Kripp die erste Chance des Spiels, die aber durch unseren gut aufgelegten Torwart vereitelt wurde. Eine Minute später klingelte es dann doch in unserem Tor. Durch eine Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft hatte Mathis Bender keine Mühe, den Ball ins Tor zu befördern. Das Gegentor hat uns wach gerüttelt. Wir erspielten uns zahlreiche gute Chancen bis zur Halbzeit, die aber leider ungenutzt blieben. So gingen wir mit einem Rückstand in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit hielten wir das Tempo hoch und erspielten uns weitere Chancen. Durch einen Konter in der 51. Minute erhöhte Mika Schlee für die JSG Kripp zum 0:2. Wir steckten zu keiner Zeit auf und hielten weiter mit elf Mann dagegen, aber leider ohne zählbaren Erfolg.

Fazit: hätten wir unsere Chancen konsequenter genutzt, wäre ein Punkt vielleicht sogar 3 Punkte möglich gewesen.

Aufstellung: Maurice-Michel Nellen, Santos Nachillo, Elias Gramm, Samuel Theiß, Leon Wilki, Semen Raichev, Noah Ben Kauer, Tom Kuhn, Niklas Weit, Tjark Noel Klein, Simon Butz

Tore: 0:1 Mathis Bender (20.), 0:2 Mika Schlee (51.)

Einwechslungen: keine

Fehlende Spieler: Gianni Castronovo, Lauro Männchen, Louis Männchen, Yannik Gärtner, Semih Can Backes, Luca Konrath

Nächstes Spiel: Samstag, 17.11.18, 17.00 Uhr,  Meisterschaftsspiel bei der JSG Westum

Bericht von Tjark Klein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv