fbpx

9. Spieltag D-Junioren Bezirksliga am 04.11.2018 in Plaidt

FC Alemannia Plaidt – JFV Rhein-Hunsrück U13  0:2 (0:1)

Vergangenen Sonntag konnte die U13 gegen eine gut mitspielende Mannschaft aus Plaidt sowohl läuferisch als auch spielerisch über die gesamte Spielzeit überzeugen und durch schön herausgespielte Tore von Benni Massmann und Jonas Elz einen weiteren Sieg einfahren. Durch diesen Sieg benötigt die U13 aus den letzten beiden Spielen der Hinrunde noch einen Punkt, um sich sicher für die Rheinlandliga zu qualifizieren.

Somit steht am kommenden Samstag (10.11.) um 14:00 Uhr ein besonders wichtiges Heimspiel in Simmern gegen die JSG Bendorf-Sayn an, für das die Jungs sich zahlreiche Unterstützung wünschen.

Fazit von Trainer Frank Zirwes: Ich bin zufrieden mit der gezeigten Leistung. Wir haben sehr geduldig gespielt und einen weiteren verdienten Sieg eingefahren. Jetzt gilt es weiter konzentriert zu bleiben, um die Qualifikation zur Rheinlandliga zu schaffen.

Aufstellung: Ben Pies, Kevin Engelmann, Ben Grünewald, Jonas Ahlert, Julius Weiß, Kian Tirajeh, Benjamin Massmann, Jarno Lorenz, Evren Akahiskali

Tore: 0:1 Benjamin Massmann (22.), 0:2 Jonas Elz (35.)                                                                                     

Einwechselungen: Felix Doffing, Luca Schneider, Lenny Schmitz, Luca Wust, Nevio Castronovo, Jonas Elz

Nächstes Spiel: Samstag, 10.11.2018, um 14:00 Uhr in Simmern gegen die JSG Bendorf-Sayn

Bericht von: DRES / Fotos von Marko Lorenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv