fbpx

8. Spieltag D-Junioren Bezirksliga Mitte am 27.10.2018 in Simmern

JFV Rhein-Hunsrück U13 – TuS RW Koblenz 6:0 (5:0)

In einem von der ersten Minute an überlegen geführtes Spiel konnte die U13 des JFV bereits nach 10 Minuten mit drei sehenswert herausgespielten Toren 3:0 in Führung gehen. Obwohl man auch weiterhin gut im Spiel war, toll kombinierte und weitere Möglichkeiten herausspielte, dauerte es bis zur 22. Minute bis das 4:0 erzielt wurde. Kurz vor der Halbzeit folgte noch Treffer Nummer 5.

Auch in der 2. Hälfte trat man ähnlich souverän auf, hatte jedoch im Abschluss nicht mehr die Konzentration wie im ersten Abschnitt. Sicherlich fehlte auch ein Stück weit das nötige Glück. Daher konnte die U13 bei weiteren Großchancen neben drei Aluminiumtreffern nur noch einen weiteren Treffer zum 6:0 Endstand erzielen.

Fazit von Trainer Frank Zirwes: Gegen einen defensiv eingestellten Gegner spielten die Jungs geduldig und dann auch mit dem nötigen Tempo in die Tiefe. Ich bin mit dem Spiel der Mannschaft heute rundum zufrieden.

Aufstellung: Ben Pies, Kevin Engelmann, Nevio Castronovo, Jonas Ahlert, Luca Wust, Ben Grünewald, Jonas Elz, Jarno Lorenz, Evren Akahiskali              

Tore: 1:0 Luca Wust (2.), 2:0 Ben Grünewald (4.), 3:0 Kevin Engelmann (10.), 4:0, 6:0 Evren Akahiskali (22., 58.), 5:0 Jonas Elz (25.)

Einwechselungen: Felix Doffing, Lenny Schmitz, Julius Weiß, Benjamin Massmann

Verletzt: Kian Tirajeh, Luca Schneider                                                                            

Nächstes Spiel: Sonntag, 04.11.2018, um 15:30 Uhr in Plaidt gegen FC Alemannia Plaidt

Bericht von: DRES / Fotos von Marco Lorenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv