fbpx

5. Spieltag A-Junioren U19 Rheinlandliga am 16.09.2018 in Spay

JFV Rhein-Hunsrück U19  – SpVGG Wirges    3:4  (2:2)

Es sollte die dritte Niederlage in der noch jungen Saison werden; es war somit auch das dritte Spiel gegen eine Topmannschaft, das unsere Jungs mit einem Tor Unterschied verloren. Aber der Reihe nach. Die Gäste aus dem Westerwald begannen dynamisch und hatten gleich zu Beginn zwei gute Einschussmöglichkeiten, die aber durch Markus Samolia vereitelt wurden. Wachgerüttelt, war unsere Elf fortan im Spiel und konnte sich seinerseits zwei gute Chancen erarbeiten, die ebenfalls ungenutzt blieben. So waren es die Gäste, die durch eine starke Einzelaktion mit 1:0 in Führung gingen. Doch bereits wie in den letzten Wochen schlug unsere Mannschaft wieder zurück und konnten durch Kapitän Silas Bast sowie Jan Wingender das Spiel innerhalb von fünf Minuten komplett drehen. Bereits eine Minute war über die reguläre Zeit in Halbzeit eins gespielt und, als alle wohl bereits mit dem Pausenpfiff rechneten, glich die EGC Wirges aus.

Auch nach der Halbzeit hatten es die Westerwälder, die bisher alle Spiel in der Liga gewinnen konnten, eilig. Kaum 70 Sekunden gespielt, führten sie bereits wieder mit 3:2. Den vorentscheidenden Treffer zum 4:2 erzielte dann der starke Dama Kaounte, der bereits beim 1:0 einen Löwenanteil auf sein Konto verbuchen konnte. Der Anschlusstreffer zum 4:3 fiel dann drei Minuten vor dem Ende und kam leider zu spät.

Fazit:  Wieder ein 50:50 Spiel, in dem wir wieder den Kürzeren gezogen haben. Durch fehlende Cleverness in den entscheidenden Situationen haben wir uns selbst wieder um den Lohn unser Arbeit gebracht.

 Aufstellung: Samolia, Rode, Bast, Jannke, Burak, Otto, Wingender, Samolia, Wollny, Lotholz, Schink

Eingewechselt: Sauerborn, Wilhelm, Leidig, Schlicht, Midiyawa

weiter im Kader: Roth

Es fehlten: Hermann,David,Zimny

Nächste Aufgabe: 6. Spieltag Rheinlandliga: Samstag22.09.2018, 14.30 Uhr gg./in JFV Morbach

Bericht: Patrick Kühnreich / Fotos: Jens Wilhelm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv