fbpx

12. Spieltag B-Junioren Rheinlandliga am 11.11.2017 in Blankenrath

JFV Rhein-Hunsrück U16  – TuS Koblenz II    0:4 (0:1)

Marcus Samoila zeigte eine gute Torwartleistung!

Am 12. Spieltag war die U16 aus Koblenz zu Gast im Hunsrück. Im ersten Abschnitt entwickelte sich ein sehr offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.  In der 12. Spielminute gingen die Gäste nach einem Eckball mit 1:0 in Führung. Hierbei bugsierte Leon Görgen den Ball per Hinterkopf ins eigene Tor. 3 Minuten später hatten wir durch Tom Rauth die große Möglichkeit zum 1:1 Ausgleich, scheiterten jedoch am Torwart der Gäste. Insgesamt war es ein sehr guter Auftritt von uns in Halbzeit 1. Mit 0:1 ging es in die Halbzeit.

Für den zweiten Durchgang nahmen wir uns sehr viel vor. Doch bereits nach 5 gespielten Minuten erhöhte Koblenz nach einem individuellen Fehler von uns auf 2:0. Und so nahm das Spiel seinen Lauf und Koblenz erhöhte noch auf 3:0 bzw. 4:0.

Fazit: Ein verdienter Sieg für Koblenz aufgrund der zweiten Halbzeit. Wir müssen lernen, unsere sehr guten 3 bis 4 Tormöglichkeiten aus Halbzeit 1 in Tore umzumünzen und gleichzeitig die individuellen Fehler im Spielaufbau abzustellen. Das Positive aus Halbzeit 1 ist mitzunehmen und auch positiv in die nächsten Wochen gehen.  

Aufstellung: Marcus Samoila, Tim Weckmüller, Samir Sadani, Marco Krenn, Matthias Weiss, Leon Görgen, Even Podceka, Fladi Piontkowski, Jannik Rhein, Tom Rauth, Niklas Kutscher

Eingewechselt: Tayfun Aygün, Casian Samoila, Yannick Klein

Nächstes Spiel: Samstag, 18.11.2017 um 17.00 Uhr in Trier-Tarforst

Bericht von Jannik Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv