fbpx

10. Spieltag C-Junioren U15 Rheinlandliga am 28.10.2017 in Simmern

JFV Rhein-Hunsrück U15  –  SV Eintracht Trier U14    0:4  (0:3)

Tom Kuhn beim Spielaufbau.

Der zehnte Spieltag sollte unser Tag werden. In diesem Meisterschaftsspiel standen sich zwei fast körperlich gleich starke Mannschaften gegenüber. Unser Ziel war natürlich ein Sieg, aber ein Punkt sollte mindestens rausspringen. In den ersten 20 Minuten erspielte sich jede Mannschaft ihre Chancen, doch Trier wusste sie zu nutzen und verwandelte nach einem Eckstoß per Kopf  zum 0:1. Diese Standardsituation wiederholte sich fast identisch noch genau zweimal, sodass der Gegner vor der Halbzeit auf 0:3 erhöhen konnte.

Leider konnten wir uns auch in der zweiten Spielhälfte nicht verbessern, und so  erzielte Trier das 0:4. Unsere wenigen Torchancen wehrte der gegnerische Torhüter leider ab und auch unsere erkämpften Freistöße verfehlten knapp das Tor.

Gianni Castronovo beim Pass in die Spitze.

Fazit: Ein verdienter Sieg für Trier, vielleicht um zwei Tore zu hoch, bedingt durch unsere individuellen Fehler bei den Eckbällen. „Die Niederlage nehme ich auf meine Kappe. Wir haben diese Woche viermal stramm trainiert. Das war wohl etwas zu viel. Die Jungs waren nicht frisch genug“, so das Fazit vom Trainer Marc Thiele.

Noch am Abend gab es eine Sondereinheit mit dem gesamten Team im „Aktuellen Sportstudio“, um die Niederlage schnell abzuhaken.    

Aufstellung: Janis Noah Leidig, Lauro Männchen, Santos Nachilo, Marco Grings, Noah Ostermann, Jannik Gärtner, Joshua Günther, Leon Wilki, Louis Männchen, Tom Kuhn, Gianni Castronovo

Einwechslungen: Samuel Theiß, Simon Butz, Semih Can Backes, Niklas Weit, Noah Ben Kauer

Fehlende Spieler: Elias Gramm, Tjark Klein

Tore: 0:1 Timo Reiland (16.), 0:2 Timo Reiland (32.), 0:3 Timo Reiland (35.), 0:4 Noah Lorenz (43.)

Nächstes Spiel: Dienstag, 31.10.17, Pokalspiel gegen RW Koblenz 15:15 Uhr.

Bericht von Noah Kauer / Fotos von Anja Männchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv