fbpx

EGC Wirges – JFV Rhein-Hunsrück: „Alexander Bardtke stellt sich Carlos Heuser in den Weg.“

6. Runde D-Junioren U13 Rheinlandpokal am 27.04.2017 in Wirges

Spvgg. EGC Wirges – JFV Rhein-Hunsrück U13 4:0 (4:0)

In der sechsten und letzten Pokalrunde vor dem Finalturnier, das in der D-Jugend ausgetragen wird, ging es für uns in den Westerwald nach Wirges. Die Gastgeber, denen wir bereits in der Sommervorbereitung in einem Testspiel begegnet sind, waren als sehr stark einzuschätzen, auch wenn sie sich sehr überraschend nicht für die Rheinlandliga qualifizierten.

Wie bereits in den letzten Ligapartien konnten wir technisch auch in Wirges nicht überzeugen, sodass wir den Gastgebern schon nach wenigen Sekunden nach eigenem Anstoß den Führungstreffer schenkten. Nach einem Ballverlust schaltete Wirges schnell um und Carlos Heuser erhielt vor Janis Leidig einen Querpass, den er mühelos verwertete. Dabei stand er zwar klar im Abseits, aber an dem grundsätzlichen Ausgang des Spiels hätte ein Pfiff des Unparteiischen wohl nichts geändert. Ärgerlich war es nur, so früh mit einer Hypothek ins Spiel zu gehen.

Wirges ruhte sich auf diesem Vorsprung keineswegs aus und versuchte weiter, uns unter Druck zu setzen. In einigen Szenen gelang es uns dennoch, uns vor das Tor der Gastgeber zu kombinieren. Marius Beuchel, Deniz Özcep und David Schönberger hatten sogar die Gelegenheit, den Ausgleich zu erzielen, doch Niclas Fasel konnte dies jeweils verhindern. Wann immer wir es nicht schafften, uns vor den 12-Meter-Raum der Wirgeser zu spielen, glänzten diese nach unseren Ballverlusten mit schnellem Umschaltspiel, das wir vor allem in der ersten Halbzeit nicht in den Griff bekamen. Dejan Ramljak (9. Minute) und Pascal Lind (12. Minute) zerstörten mit einem Doppelschlag bereits früh nahezu all unsere Träume vom Finalturnier, Dejan Ramljaks zweiter Treffer mit dem Pausenpfiff besiegelte die Niederlage dann endgültig.

Den zweiten Durchgang interpretierten wir hinsichtlich des Ergebnisses als zusätzliche Übungszeit, unseren spielerischen Durchhänger zu überbrücken. Sichtlich enttäuscht von der Tatsache, nicht am Finale teilnehmen zu können, schafften wir es aber nicht mehr, Höchstleistungen abzurufen. Wirges lief uns auch nicht mehr ganz so konsequent an, wie noch in den ersten 30 Minuten, sodass auf beiden Seiten weniger hochkarätige Chancen zustande kamen. Es blieb beim 4:0 und dem Ausscheiden in der Vorschlussrunde.

Fazit: Haben wir etwas mehr Glück und der Schiedsrichter erkennt die Abseitsstellung beim 1:0 oder wir erzielen schnell den Ausgleich, können wir das Ergebnis sicher enger gestalten. Nichtsdestotrotz war Wirges uns körperlich überlegen und an diesem Tag einfach besser, sodass sie verdient gewonnen haben. Wir haben gegen eine Mannschaft verloren, die sicherlich auch Rheinlandliganiveau hat. Die Höhe der Niederlage ist bitter, hat ihren Ursprung aber in unserer technischen Schwächephase. Selten kassieren wir Tore durch spielerische Dominanz der Gegner, sondern viel öfter durch schnelle Konter nach einfachen Ballverlusten. Sobald wir im eigenen Spielaufbau wieder sicherer werden, werden unsere Resultate auch wieder deutlich besser aussehen.

Aufstellung: Janis Leidig, Leon Hermann, Maximilian Elz, Daniel Koval, Finn Keßler, Jo Bernhard, David Schönberger, Marius Beuchel, Deniz Özcep

Eingewechselt: Alexander Bardtke, Nicolas Fey, Louis Klein

Es fehlten: Tim Maihöfner, Joël Paul, Maurice Nellen

Tore: 1:0 Carlos Heuser (1. Minute); 2:0 Dejan Ramljak (9. Minute); 3:0 Pascal Lind (12. Minute); 4:0 Dejan Ramljak (30. Minute)

Nächstes Spiel: Samstag, 29.04.2017, um 12:00 Uhr gegen Spfr. Eisbachtal in Simmern

von Sven Stoffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv