fbpx

14. Spieltag C-Junioren Bezirksliga Mitte am Samstag, 18.03.2017 in Mayen

TuS Mayen II – JFV Rhein-Hunsrück U14   2:4 (0:4)

Am 14. Spieltag der Saison fuhren wir zum TuS Mayen II. Der Gegner stand von Anfang an tief und doppelte unsere Stürmer bei Ballbesitz sofort. Ein Fernschuss von Gianni Castronovo in der 8. Minute, der knapp am Tor vorbei ging, war die erste gute Chance in diesem Spiel. Aufgrund der sehr defensiven Spielweise der Mayener  stellten die Trainer in der 13. Minute unsere Abwehr von einer 4er-Kette auf eine 3er-Kette um. Dies zeigte Wirkung. Durch die jetzt noch offensivere Spielweise und den zusätzlichen Spieler im Mittelfeld konnten unsere Spieler von den Gastgebern nicht mehr so gut zugestellt werden. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, als Lauro Männchen in der 15. Minute durch einen 20-Meter-Fernschuss das 0:1 erzielte. In der 19. Minute wurde Jeremy Mekoma im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Leon Wilki zum 0:2. Ein in der 35. Minute geschossener Freistoß hinter die Abwehrreihen der Gastgeber verlängerte Tristan Zobel über den Tormann zum 0:3. Mayen kam in der ersten Halbzeit nur einmal durch eine Einzelaktion vor unser Tor, ansonsten beschränkten sie sich defensiv gut zu stehen. In der 35. Minute lies der Tormann einen Fernschuss von Gianni Castronovo nach vorne abprallen, sodass Jannik Gärtner diesen zum 0:4 Halbzeitstand einnetzen konnte.

Nach der Halbzeitpause fand man nicht mehr so gut ins Spiel zurück; das Spiel wirkte zerfahren und das Passspiel zu ungenau. Durch Unkonzentriertheiten kam Mayen in der 55. Minute zum 1:4 und in der 63. Minute zum 2:4. Selbst erarbeitete sich man keine Chancen mehr.

Fazit: Die erste Halbzeit war sehr gut. Die fehlende Konzentration in der zweiten Hälfte verhinderte aber einen höheren Sieg.

Aufstellung: Jonas Bast, Tom Kuhn, Lauro Männchen, Leon Wilki, Jannik Gärtner, Niklas Batz, Jeremy Mekoma, Tristan Zobel, Marco Grings, Niklas Kutscher, Gianni Castronovo

Einwechselungen: Semih Backes, Rico Remsberger, Sam Theiss

Fehlende Spieler: Simon Butz, Louis Männchen

Tore: 0:1 Lauro Männchen (15. Min.), 0:2 Leon Wilki (19. Min.), 0:3 Tristan Zobel (34. Min.), 0:4 Jannik Gärtner (35. Min.), 1:4 Mayen (55. Min.), 2:4 Mayen (63. Min.)

Nächstes Spiel: Samstag, 25.03.2017, um 12:00 Uhr gegen die JSG Remagen, in 53424 Remagen-Kripp, Am Querweg, Kunstrasenplatz

Bericht von Marc Thiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv