fbpx

16. Spieltag C-Junioren Rheinlandliga am 04.03.2017 in Wirges

Spvgg EGC Wirges – U15 JFV Rhein-Hunsrück   1:0  (0:0)

Das erste Pflichtspiel im neuen Jahr führte uns zum direkten Verfolger nach Wirges. Wir wollten uns mit einem Sieg etwas von den Verfolgern absetzen und starteten gut ins Spiel. Direkt nach Anpfiff eroberten wir den Ball und Aaron Groß verlagerte auf die Außenbahn, wo Matthias Weiss seine Schnelligkeit ausspielte und den Ball vor das Tor flankte. Der Abschluss von Even Podceka verfehlte das Tor jedoch knapp. In der Folge beschränkte sich Wirges aufs Verteidigen und wir versuchten uns Chancen zu erspielen, was uns kaum noch gelang. Viele Fehler auf beiden Seiten prägten das Spiel in der ersten Hälfte. Wirges tauchte nach Fehlern unsererseits im Spielaufbau zweimal sehr gefährlich vor unserem Tor auf, aber der Wirgeser Stürmer verpasste es beide Male, die Führung zu erzielen. Tom Rauth und Aaron Groß mit einem Freistoß  prüften den Heimtorhüter, der beide Bälle entschärfen konnte und so ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Kabinen.

Im zweiten Durchgang verschlechterte sich das ohnehin schwache Spiel nochmal deutlich. Zu unkonzentriert und immer einen Schritt zu langsam, luden wir den Gegner zu Torchancen ein. Auch fabrizierten wir einen Freistoß nach dem anderen gegen uns. In der 56. Minute fiel dann das nicht unverdiente Führungstor für die Heimelf. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld kam der Toptorjäger der Rheinlandliga in Ballbesitz und vollendete sehenswert ins lange Eck. Wir hatten dem nicht mehr viel entgegenzusetzen und so blieb es bis zum Ende beim 1:0.

Fazit: Mit unserer schwächsten Saisonleistung haben wir es Wirges ermöglicht, 3 Punkte einzufahren. Das „Spitzenspiel“ der Rheinlandliga war in keiner Minute auf Rheinlandliga-Niveau. Eine enttäuschende Leistung hat dafür gesorgt, dass wir nun punktgleich die Spitze mit Wirges teilen müssen. Am kommenden Wochenende muss eine deutliche Steigerung her, um gegen Mayen Zählbares zu holen.

Aufstellung: Romaric Grenz –Marco Krenn, Maarten Grombein, Tim Weckmüller, Maurice Müller –  Aaron Groß, Leon Görgen, ‚Matthias Weiss, Tom Rauth, Clemens Alt – Even Podceka

Tor: 1:0 (56. Min.) Gross

Einwechslungen: Jannik Rhein, Joel Vogel

Nächster Termin: Samstag, 11.03.2017 in Blankenrath gegen TuS Mayen

Bericht von Tobias Kohl / Fotos von Achim Vogel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv