fbpx

14. Spieltag B-Junioren Rheinlandliga am 03.12.2016 in Simmern

U16 JFV Rhein-Hunsrück – SG 99 Andernach  4:0  (2:0)

 

dsc_0024-1-2

Trainer Zirwes instruiert Nils Gödert bei seiner Einwechslung.

Am Samstag stand das schwere Heimspiel gegen die SG99 Andernach auf dem Programm. Die von Salvatore Nizza trainierte Elf erwarteten wir auf Augenhöhe.

Unser Team spielte wieder von Beginn an in ihrem gewohnten System und übte sofort Druck auf die Gegenspieler aus. Bereits nach 10 Minuten gelang uns der Führungstreffer durch Jannick Hess. Jannick lief einem Rückpass des Gegners konsequent nach, setzte den Tormann unter Druck, sodass er einen Fehler machte und schob dann letztendlich zum 1:0 ein. Andernach selbst spielte weiter mutig nach vorne und kombinierte sich das ein oder andere Mal geschickt aus den Drucksituationen heraus. Hier war unser Defensivverbund aber meistens hellwach. Man verzögerte geschickt das Tempo, sodass unsere Jungs immer wieder hinter den Ball kommen konnten und erneut Überzahl in Ballnähe erzeugen konnten. In der 38. Minute konnten wir dann auf 2:0 erhöhen. Kevin Konrath spielte mustergültig ins Zentrum, wo Julian Vogt dem Tormann keine Chance ließ und den Ball aus 9 Metern einschieben konnte.

Nach der Halbzeit wollten wir sofort nachlegen, was auch dann letztendlich in der 55. Minute gelang. Nils Gödert setzte sich am Strafraumeck durch und konnte mit einem Flachschuss auf 3:0 erhöhen. Nun war die Gegenwehr der SG gebrochen und wir konnten noch das 4:0 durch Timo Wollny erzielen.

Fazit: Eine extrem hohe Laufbereitschaft und der Wille, wieder alles zu geben, waren heute erneut der Grundstein für den verdienten Sieg. Hut ab, was die Jungs in den vergangenen Wochen geleistet haben.

Aufstellung: Dogukan Sahin, Jannick Rode, Jordan – Raul Castor, Julian Vogt, Paul-Jordan Michels, Jannick Hess, Michael Schlicht, Florian Jannke, Markus Scharnow, Calvin Müller, Timo Wollny

Tore: 1:0 (10. Min.) Jannick Hess; 2:0 (38. Min.) Julian Vogt; 3:0 (55. Min.) Nils Gödert; 4:0 (63. Min.) Timo Wollny

Eingewechselt: Nils Gödert, Kevin Konrath,

Verletzt: Moritz Haubrich, Leo Wilhelm, Lukas Risswig

Nächste Aufgabe:  Donnerstag, 08.12.2016, 19:00 Uhr gegen Trier – Tarforst, in Trier

Bericht von Frank Zirwes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv