fbpx

10. Spieltag D-Junioren Kreisklasse am 19.11.2016 in Udenhausen

JSG Mosel Hunsrück Nörtershausen – U12  JFV Rhein-Hunsrück   2:1 (0:0)

 

IMG_2307 (Mittel)Zu Beginn der Partie stand fest, dass die U12 des JFV bereits sicher in die Leistungsklasse aufgestiegen ist. Der Gegner Nörtershausen konnte mit einem Sieg die Chancen, als bester Zweiter aufzusteigen, erhöhen. Dementsprechend begann der Gegner sehr schwungvoll und gewann mit körperlicher Präsenz viele Zweikämpfe und arbeitete sich mit langen Bällen nach vorne. In der ersten Halbzeit kam es lediglich zu einer nennenswerten Szene auf beiden Seiten. Connor Raabe und Arda Özel spielten sich mit einem Doppelpass durch die Abwehrreihen des Gegners, konnten jedoch das Leder schlussendlich nicht im Tor platzieren.

In Halbzeit zwei war es wieder einmal ein langer Ball des Gegners, den die Abwehr des JFV nicht klären konnte und aus dem Getümmel heraus beim gegnerischen Stürmer landete. Dieser tauchte völlig frei vor Torwart Tim Buchholz auf und schob aus mittlerer Position locker zum 1:0 ein. Nur fünf Minuten später landete ein perfekt getretener Freistoß von Luca Görtz beim einlaufenden Connor Raabe, der per Volley-Abnahme das zwischenzeitliche 1:1 markierte. In der Folgezeit gab es kaum fußballerische Leckerbissen für die Zuschauer zu sehen. Kurz vor Schluss war es ein langer Freistoß, der perfekt auf dem Kopf eines Spielers der JSG landete und dieser aus rund 10 Metern den Ball im Tor platzierte. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.

Fazit: Der Gegner zeigte deutlich mehr Einsatz und wollte den Sieg mehr als unsere U12. Von der Hektik haben wir uns mitreißen lassen und haben somit unser Spiel vernachlässigt. Gegen körperlich überlegene Gegner haben wir es nicht geschafft, den Ball laufen zu lassen. Zu wenig Laufarbeit und ein schlechtes Zweikampfverhalten sorgten letzten Endes dafür, dass wir in keiner Phase des Spiels den Gegner zwingend unter Druck setzen konnten. Trotz allem haben wir den Aufstieg in die Leistungsklasse geschafft und sind sehr zufrieden mit der Entwicklung des Teams.

Aufstellung: Tom Thiele –Luca Görtz, Jonas Melsheimer, Theresa Brück – Marian Kunz, Timo Schmäl, Connor Raabe, Christof Weinbänder– Arda Özel

Tore: 1:0 (40.), 1:1 Connor Raabe (45.), 2:1 (55.)

Einwechselungen: Tim Buchholz , Noah Schneider, Ruben Forster

Fehlende Spieler: Philipp Scherer und Max Tews (beide wg. Krankheit)

Nächstes Spiel: Sonntag, 27.11.2016, Testspiel gegen TUS Koblenz U12 in Koblenz

Bericht von Dennis Thiele

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv