fbpx

2. Spieltag C-Junioren Bezirksliga Mitte am Samstag, 10.9.2016 in Kobern-Gondorf

JSG Untermosel – U14 JFV Rhein-Hunsrück  2:4  (1:2)

 

IMG_2307 (Mittel)Unser erstes Auswärtsspiel fand in Kobern-Gondorf gegen die JSG Untermosel statt. Auf dem neuen Kunstrasen entwickelte sich bis zum Schluss ein spannendes Spiel. Bereits nach vier Minuten wurde uns ein Elfmeter zugesprochen. Ein Abwehrspieler von Untermosel ließ Jeremy Mekoma im 16er auflaufen. Insgesamt eher einer der Marke „kann man muss man aber nicht unbedingt geben“. Tristan Zobel ließ sich aber die Chance nicht nehmen und verwandelte sicher zur Führung. Wir hatten die höheren Spielanteile, aber immer wieder mal Probleme mit den langen Bällen von der heimischen JSG. Ihr Spiel bestand eigentlich nur aus diesen langen Bällen auf ihren besten Spieler Mojtaba Rahmandost. Und einmal klappte dann auch diese Variante. Nach einem langen Ball auf den Stürmer schnappte er sich das Spielgerät, schüttelte unsere Abwehr ab und stand dann alleine vor unserem Keeper Jonas Bast und versenkte die Kugel zum 1:1. Doch noch vor der Halbzeit konnte Leon Wilki einen Schuss an den Innenpfosten zum wichtigen 2:1 schlenzen.

 

Nach dem Wechsel waren wir dann noch griffiger und ließen dem Gastgeber kaum Raum zum spielen. Stattdessen kam unsere Offensive immer besser in Fahrt. Jeremy Mekoma brachte uns dann in der 41. Minute mit 3:1 in Front. Es folgten noch mehrere gute Chancen, die wir aber nicht zielstrebig genug abschlossen. So kam Untermosel mit einem ihrer wenigen Angriffe zum 3:2 Anschlusstreffer. Danach hatten sie noch zwei gute Möglichkeiten, die unser guter Torwart Jonas Bast aber glänzend vereitelte. Kurz vor Schluss machte Jeremy Mekoma dann den Deckel drauf. Mit einer schönen Einzelleistung traf er zum Endstand von 4:2.

 

Fazit: Heute hatten wir das Spiel eigentlich jederzeit unter Kontrolle und konnten immer, wenn es nötig war, einen Gang hochschalten. Trotzdem spielten die Hitze und der ältere Jahrgang des Gastgebers eine entscheidende Rolle. Wir mussten viele Wechsel vornehmen, um die Jungs vor der Hitze zu schonen. Daher war unser sonst sehr sicheres Kombinationsspiel nicht immer präzise. Die JSG Untermosel war der erwartet schwere Gegner. Hier in Kobern werden nicht mehr viele Mannschaften gewinnen!

 

Aufstellung: Jonas Bast, Tom Kuhn, Tristan Zobel, Marco Grings, Niklas Kutscher. Louis Männchen, Simon Butz, Jeremy Mekoma, Rico Remsberger, Niklas Batz, Leon Wilki

 

Einwechselungen: Semih Backes, Gianni Castronovo, Sam Theiss, Jannik Gärtner, Lauro Männchen

 

Tore: 0:1 Tristan Zobel (4. Min.); 1:1 Mojtaba Rahmandost (15. Min.); 1:2 Leon Wilki (27. Min.), 1:3 Jeremy Mekoma (41. Min.) 2:3 (44. Min.) 2:4 Jeremy Mekoma (66. Min.)

 

Nächstes Spiel: Samstag, 17.09.2016, 15.15 Uhr gegen TuS Mayen in Simmern, Kunstrasenplatz

 

von Marc Thiele

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv