fbpx

JFV Rhein-Hunsrück U14 – Saison 2015/2016  –  “Wir sind ein Team”

 

IMG_5526Im Juli 2015 starteten wir in Kisselbach in die mehrwöchige Vorbereitung. Das Team wurde durch einige Spieler ergänzt und auch ein neues Trainerteam ersetzte die Vorgänger. Nach anfänglichem Kennenlernen wuchs das Team mehr und mehr zusammen und hielt den tollen Teamgeist die ganze Saison über bei. Ende August, als viele Trainingseinheiten und einige erfolgreiche und weniger erfolgreiche Testspiele absolviert waren, starteten wir in die Punkt- und Pokalspiele.

DSC01434 (Mittel)

Kollektiver Jubel nach dem 3:2 Sieg gegen den FC Metternich am 19.11.2015

Sowohl im Pokal, als auch in der Meisterschaft begannen wir mit Siegen und errangen bis zur Winterpause viele Punkte, sodass man als Tabellendritter die Hinrunde abschloss. Unter anderem  schlug man in der Hinrunde als einziges Team die SG99 Andernach sowie den FC Metternich. Speziell in diesen beiden Partien zeigten die Jungs ihre ganze kämpferische und teilweise auch spielerische Klasse. Auch die tolle Moral sorgte insbesondere für den Sieg gegen Metternich. Nach einem 0:2 Halbzeitrückstand konnten wir das Spiel noch drehen und nach dem 3:2 Sieg kannte der Jubel keine Grenzen.

Im Pokal war leider vor der Winterpause bereits Schluss. Bei der JSG Zell verloren wir völlig verdient mit 1:3. Die Hallenrunde verlief bis zur Hallenkreismeisterschaft nach Plan. Allerdings verabschiedeten wir uns  mit beiden Teams schon in der Gruppenphase. Die Wintervorbereitung verlief weniger gut als die Sommervorbereitung. Das ein oder andere Training fiel aufgrund des Wetters aus und auch viele Verletzungen prägten die Vorbereitung sowie den weiteren Verlauf der Rückrunde.

 

IMG_4196 (Mittel)

Unerwarteter aber deutlicher 3:0 Sieg in Andernach am 27.09.2015

Das Highlight der Vorbereitung war das Trainingslager in Blankenrath. Testspiele, Trainingseinheiten und auch Gruppenarbeiten wurden mit großem Engagement und viel Spaß verrichtet. Der Rückrundenstart verlief erfolgreich, doch mussten wir bald eine kurze Durststrecke durchleben, in der wir einige Punkte liegengelassen haben. Letztlich schlossen wir die Gesamtsaison, wie auch schon die Hinrunde, auf einem sehr guten 3. Tabellenplatz ab.

 

Fazit: Die Mannschaft hat als jüngerer Jahrgang der C-Junioren eine sehr ordentliche Rolle in der Bezirksliga Mitte gespielt. Zudem schafften wir es als einziges Team, den späteren Meister zu schlagen, und das zweimal!

 

U14_Trainer

Das erfolgreiche Trainerteam! v.l.: Tobias Kohl, Simon Wagner und “Kappo”

 

Ein großes Dankeschön an jeden einzelnen Spieler für die tolle Saison! Jeder hat gut mitgezogen, viele Trainingseinheiten wahrgenommen und seinen Teil an diesem Erfolg gehabt. Auch ein großes Lob an alle verletzten Spieler, die sich regelmäßig blicken ließen und andere Aufgaben während ihrer Zwangspause übernahmen. Ebenfalls ein großes Dankeschön an alle Eltern für die Verpflegung und Unterstützung, sowie Organisation verschiedenster Dinge!

Last but not least danke ich meinen beiden Mitstreitern im Trainerteam -Niklas Kapellen alias „Kappo“ und Simon Wagner – für ihren unermüdlichen Einsatz bei unserem gemeinsamen Coaching.

 

Bericht von Tobias Kohl

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv