fbpx

Nachholspiel vom 12. Spieltag C-Junioren Bezirksliga Mitte am 30.04.2016 in Mayen

TuS Mayen – U14 JFV Rhein-Hunsrück  2:3  (1:3)

wappen webNach zwei Niederlagen in Folge wollten wir in Mayen unbedingt diese Serie beenden und erspielten uns vom Anstoß weg die erste gute Möglichkeit. Nach einer schönen Flanke kam Joel Vogel per Kopf zum Abschluss, verfehlte das Ziel jedoch knapp. Bereits in der 4. Minute konnten wir die Führung erzielen. Matthias Weiss setzte sich stark auf Außen durch und bediente den einschussbereiten Tom Rauth. Dieser vollendete im zweiten Anlauf. Nur wenige Minuten später sorgte Tom Rauth mit seinem zweiten Treffer für das 2:0. Im Anschluss an eine Ecke schaltete er am schnellsten und netzte ein.

Nach 15 gespielten Minuten setzte sich erneut Matthias Weiss auf Linksaußen durch und fand in Joel Vogel einen dankbaren Abnehmer. Eine kleine Unkonzentriertheit brachte Mayen zurück ins Spiel und so stand es nach 16 Minuten 3:1. Wir brauchten einige Minuten, um den Anschlusstreffer zu verdauen und übernahmen von da an wieder das Kommando. Bis zum Pausenpfiff blieben wir die spielbestimmende Mannschaft und schafften es immer wieder, gefährlich in der Mayener Hälfte aufzutauchen, ließen aber die Genauigkeit beim letzten Pass vermissen.

Ohne unseren Stammtorwart Romaric Grenz und Kapitän Marius Geisen angereist, mussten wir schon vor Beginn den Defensivbereich anders als gewohnt besetzen. In der Pause und direkt nach Wiederbeginn sorgten weitere Verletzungen von Samir Sadani, Niklas Kutscher und Aaron Groß für Neubesetzungen in der Defensive. Wir waren von da an auf Ergebnissicherung bedacht und konnten nur noch selten für Entlastung sorgen. Mayen schaffte es allerdings nie, in die gefährliche Zone vorzudringen und versuchte es daher mit Fernschüssen. Nach 65 Minuten rutschte dann doch ein Ball durch und Mayen kam zum Anschlusstreffer. Bis zum Abpfiff konnte sich keine der beiden Mannschaften weitere Chancen erspielen.

 

 

Fazit: Eine tolle erste Halbzeit mit schön herausgespielten Treffern unserer Mannschaft. Auch die zweite Halbzeit war sehr ordentlich. Mit viel Wille und Kampf wurden die drei Punkte gesichert.

Aufstellung: Maurice Müller – Marco Krenn, Aaron Groß, Jannik Rhein, Niklas Kutscher – Samir Sadani, Robin Tirajeh, Leon Görgen, Matthias Weiss, Joel Vogel – Tom Rauth

Tore:  1:0 (4. Min.) Tom Rauth; 2:0 (8. Min.) Tom Rauth; 3:0 (15. Min.) Joel Vogel; 3:1 (16. Min.); 3:2 (65. Min.)

Einwechslungen: Tim Weckmüller, Till Müller, Julien Eggers

Nächstes Spiel: Samstag, 07.05.2016, 13.30 Uhr  in Niederzissen gg.  JSG Brohltal

 

Bericht von Tobias Kohl

Fotos: Achim Vogel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv