fbpx

 14. Spieltag C-Junioren Bezirksliga Mitte am 16.04.2016 in Nörtershausen

 

JSG Mosel-Hunsrück Buchholz – U14 JFV Rhein-Hunsrück  1:0  (0:0)

 

IMG_4956Nach der tollen Leistung am vergangenen Wochenende gegen Andernach reisten wir heute zu den abstiegsbedrohten Buchholzern. Die Favoritenrolle war klar verteilt, doch wir konnten dieser zu keiner Zeit gerecht werden. Wir starteten mit der siegreichen Elf vom letzten Wochenende, schafften es aber nie, wirklich Druck aufzubauen. Auch auf aktives Stören und Anlaufen der Gegner wartete man vergebens. Trotzdem kamen wir in der ersten Hälfte noch zu der ein oder anderen Chance, schafften es aber nur selten, die Bälle auf das Tor zu bringen. Einzig Joel Vogel gelang dies, aber der Abschluss kam zu zentral und stellte den Torwart vor keine größeren Probleme. Stattdessen war Buchholz in der 20. Minute auf dem Weg zur Führung, doch unser Torwart Romaric Grenz entschied das 1 gg. 1 für sich. In der Folge verbuchten wir noch einige Halbchancen, die jedoch allesamt das Tor verfehlten.

 

IMG_4962In der zweiten Hälfte wollten wir das Spiel aktiver gestalten und die sich bietenden Chancen auf das Tor bringen. Allerdings setzte sich nach 41 Minuten erneut der Buchholzer Sebastian Staaden gut durch, behielt in dieser Situation die nötige Ruhe und netzte zum 1:0 ein. Spätestens mit diesem Gegentreffer ging in unserem Spiel nichts mehr. Bis zum Abpfiff waren wir nicht in der Lage, uns eine gute Torchance zu erarbeiten. Einzig über Standardsituationen hätten wir für Gefahr sorgen können, da alle Freistöße sehr gut vor das Tor gebracht wurden. Es fehlte jedoch immer ein Abnehmer, oder es wurde die falsche Entscheidung getroffen. Buchholz blieb über Konter gefährlich und rettete die Führung über die Zeit.

 

Fazit: Eine katastrophale Leistung von der kompletten Mannschaft und ein verdienter Heimsieg der JSG Buchholz. Innerhalb von 70 Minuten verbuchten wir nur einen Torschuss auf das Gehäuse der Gastgeber und haben durch diese Leistung eine gute Ausgangsposition in der Liga verspielt.

 

Aufstellung: Romaric Grenz – Jonas Jakobs, Aaron Groß, Marius Geisen, Samir Sadani – Jannik Rhein, Robin Tirajeh, Leon Görgen, Maurice Müller, Joel Vogel – Tim Weckmüller

 

Tore: 1:0 (41. Min.) Sebastian Staaden

 

Einwechslungen: Marco Krenn, Matthias Weiss, Tom Rauth, Till Müller, Niklas Kutscher

 

Nächstes Spiel: Samstag, 23.04.2016, 15.30 Uhr  in Simmern gg.  JSG Immendorf

 

Bericht von Tobias Kohl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv