fbpx

 

Juniorinnen-Teams des JFV bei der Futsal Endrunde in Emmelshausen 3-fach erfolgreich!

 

Futsal Kreismeister der Mädchen

Die erfolgreichen Mädchen Teams nach dem Gewinn der Futsal Kreismeisterschaft. Bild: (c) Wolfgang Rhein

 

Bei der Finalrunde der Futsalkreismeisterschaften der Juniorinnen am 17.01.2016 spielten 5 B-Juniorinnen-, 3 C- und 5 D-Juniorinnen-Mannschaften. Alle Teams waren gleichzeitig in der Halle, weshalb diese  gut gefüllt war und eine richtig tolle Stimmung herrschte. Es wurden abwechselnd 3 Spiele der D-Juniorinnen, 1 x C-, 3 x B, dann wieder 1 x C-Juniorinnen-Begegnungen mit jeweils 10-minütiger Spieldauer gespielt. Wegen der geringen teilnehmenden Mannschaftszahlen, spielten die C-Juniorinnen eine Doppelrunde.

 

Während die B-Juniorinnen des JFV von Beginn an das Turnier dominierten und dementsprechend gar ohne Gegentor mit 12 Punkten und 22:0 Toren siegten, war es in den beiden anderen Altersklassen wesentlich spannender. Bei den C-Juniorinnen gewannen sowohl Emmelshausen als auch die JFV-Mädels gegen Leienkaul. In der dritten Partie trennten sich  beide Teams dann 1:1 unentschieden. Danach wurde die Runde “wiederholt”. Erneut gewannen beide Mannschaften ihre Spiele gegen Leienkaul. Allerdings hatte der JFV insgesamt zwei Tore mehr geschossen, weshalb sie im letzten und alles entscheidenden Spiel gegen Emmelshausen durch ein  Unentschieden Futsalkreismeister wurden.

 

[DFS link=”https://www.dropbox.com/sh/ozslgeycb5s1593/AACNgBOm1aTp6HhNDMw9RNyNa” ver_como=”lista”]

 

Bei den D-Juniorinnen lag die Favoritenrolle aufgrund der besseren Meisterschaftsrunde bei Emmelshausen. Auch hier gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den einheimischen TSV-Mädels und dem JFV. Beide Mannschaften hatten bereits zwei Spiele gewonnen, bevor man aufeinander traf. Der JFV ging in Führung, doch Emmelshausen glich prompt aus. Kurz darauf wiederum erzielte der JFV die erneute Führung und konnte diese über die Zeit retten. Somit wurden auch die D-Juniorinnen Futsalkreismeister.

 

Glückwunsch an die erfolgreichen Spielerinnen und ihren Trainerstab. Danke auch den mitgereisten Fans für die erfolgreiche Unterstützung.

 

Bericht: Gabi Bornschein

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv