fbpx

11. Spieltag C-Junioren U15 Regionalliga Südwest am 21.11.2015 gegen SV Elversberg

JFV Rhein-Hunsrück U15 – SV Elversberg U15: 1 : 2 (0 : 1)

Fotos von Bongard-Christ: www.dropbox.com/sh/iy5368zalu87cio/AAD6jZLwteUaTK5yFqSKGkiba?oref=e

U15 Elversberg

Hohe Bälle. Leider ohne Erfolg für die U15 Jungs

Nach dem herben Dämpfer in Homburg hatten wir die U15 des SV Elversberg zu Gast, welche im Mittelfeld der Tabelle rangiert. Es galt Wiedergutmachung.

In Halbzeit eins waren die Gäste zunächst spielbestimmend. Wir machten die Räume im Mittelfeld eng, versäumtes es aber in den richtigen Momenten in die Zweikämpfe zu kommen. So ergaben sich deutliche Chancen für die Gäste. In der 25. Minute nutzten diese dann einer der Möglichkeiten zur 1:0 Führung. Nicht unverdient, da wir auch noch vorne zu harmlos agierten.

In der zweiten Halbzeit verbesserten sich die Dinge. Wir kamen besser in die Zweikämpfe und spielten auch druckvoller nach vorne. In der 43. Minute konnte Moritz Haubrich dann nur noch durch ein Foul vor dem 16er gestoppt werden. Den fälligen Freistoß verwandelte Jakob Schink direkt in die gegnerischen Maschen. Doch nur fünf Minuten später der nächste Rückschlag: Ein Fehler im Aufbau nutzten die Gäste und konterten unsere aufgefächerte Abwehr zum 1:2 aus.

In den letzten 10 Minuten warfen wir dann nochmal alles nach vorne, jedoch ohne Erfolg. Und so blieb es trotz Steigerung in Halbzeit zwei bei der nächsten Niederlage.

Fazit: Trotz der Rückschläge in den vergangenen Wochen zeigten die Jungs, auch im Training, dass sie sich nicht hängen lassen. Und über den gesamten Spielverlauf gesehen, wäre ein Unentschieden auch nicht unverdient gewesen. Die Fehler aus Halbzeit eins gilt es nun aufzuarbeiten und in den kommenden Spielen abzustellen.

Aufstellung: Tizian Christ – Pascal Schomburg, Tim Leidig, Leo Wilhelm, Michael Schlicht, Jannik Rode, Marten Christ, Moritz Haubrich, Dominik Reiberg, Jakob Schink, Florian Jahnke

Einwechslungen: Marcus Scharnow, Maximilian Franke, Matthias Weiss

Weiter im Kader: Lukas Bergmann, Marius Geisen, Lars Krautkrämer

Fehlende Spieler: Calvin Müller, Lukas Risswig, Nils Gödert, Jordan Castor

Tore: 0:1 Giovanni Ricardo Di (25.), 1:1 Jakob Schink (43.), 1:2 Kai Lachowitz (47.)

Nächstes Spiel: Am Samstag, 28.11.2015, um 15.00 Uhr in Kaiserslautern gg. 1. FC Kaiserslautern

von Florian Schumacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv