fbpx

 

FC 08 Homburg –  JFV Rhein-Hunsrück

am Samstag, 14.11.2015 um 14.30 Uhr in Homburg

 

 

Nach einer unglücklichen und vermeidbaren Niederlage gegen Ludwigshafen geht die Reise am Samstag zum Tabellenschlusslicht, dem FC 08 Homburg. Es bedarf sicherlich keiner großen Analyse und Überlegung um sagen zu können, dass es am 10. Spieltag mit absoluter Sicherheit um den Beweis der Regionalliga-Tauglichkeit geht. Mit einem Sieg – und nur dieser zählt – könnte man die Spfr. Eisbachtal überflügeln und die Abstiegsränge verlassen.

 

ALLE im JFV drücken Euch die Daumen oder fiebern gar vor Ort mit, dass Ihr am Samstag selbstbewusst in Homburg auftretet und das Spiel zu Euren Gunsten entscheidet.

 

Schumacher_FlorianRed.: Florian, die Ausgangslage ist klar umrissen. Sind alle erforderlichen Komponenten, die Ihr für dieses richtungsweisende Spiel abrufen müsst, optimal vorhanden?

 

Florian: Die Jungs haben die Woche gut und konzentriert trainiert und die Stimmung ist ebenfalls top. Zudem haben wir die Fehler vom vergangenen Spiel aufgearbeitet. Die Ausgangslage ist also gut.

 

Red.: Der FC Homburg wird sich sicherlich nicht bereits im Vorfeld geschlagen geben, sondern in ähnlicher Weise argumentieren und auftreten. Welche Erkenntnisse hast Du vom kommenden Gegner?

 

Florian: Ich konnte mir einige Infos einholen, will aber jetzt nicht zu viel sagen. Was mich aber besonders überrascht hat ist, dass im Kader des FC Homburg zwei Mädels spielen, was in der Klasse ungewöhnlich ist.

 

Red.: Wie sind Deine Eindrücke, die Du diese Woche vom Team gewinnen konntest, in Bezug auf die Partie gegen Homburg? Wagst Du einen Tipp?

 

Florian: Wie bereits gesagt, sind die Eindrücke gut. Die Jungs sind gewillt, die 3 Punkte einzufahren. Einen Tipp werde ich jedoch nicht abgeben; der ist für eine gute Leistung aber auch nicht notwendig.

 

Vielen Dank an Florian Schumacher für seine Informationen. Red.tg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv