fbpx

 

3. Runde B-Junioren Rheinlandpokal am 10.11.2015 in Spay

 

JSG Rhens – JFV Rhein-Hunsrück U16   0:12   (0:5)

 

Mannschaftsfoto_U16 (Mittel)Nach dem guten Spiel gegen Koblenz, in dem wir trotzdem null Tore erzielten und keinen Punkt mit nach Hause nahmen, galt es, sich an diesem Pokalabend nachträglich für die am Samstag gezeigte Leistung zu belohnen.

 

Das Spiel begann für uns etwas holprig. Durch die wenigen Torerfolge in den vergangenen Monaten war man sichtlich verunsichert und hatte erst nicht die nötigen Lösungen, um sich gefährlich vor das gegnerische Gehäuse zu kombinieren. Doch nach 21 Minuten war der Bann gebrochen, als O’Neal David das verdiente 1:0 markierte und nur drei Minuten später konnte Jan-Luca Herrmann auf 2:0 erhöhen.

 

Ab diesem Zeitpunkt war die Partie dann schon entschieden und wir hatten die Möglichkeit, ein paar Positionen neu auszuprobieren. Das hinderte die Jungs aber nicht daran, sich den angestauten Frust von der Seele zu schießen und das Ergebnis bis zur Pause durch Tore von Maurice Geisen, Marcel Held und abermals O’Neal David auf 5:0 in die Höhe zu schrauben.

 

In Abschnitt zwei ein ähnliches Bild: Die Gastgeber waren zunehmend mit unseren Angriffen überfordert und konnten sieben weitere, teils sehr schön herausgespielte Treffer nicht mehr verhindern. Max Gass, Jan-Luca Herrmann, Jannick Zander, Tim Weber, Marian Mayer, Jannick Zander und Marian Mayer hießen die Torschützen in der Reihenfolge, in der sie trafen.

 

 

Fazit: Ein Sieg für die Moral, der auch in dieser Höhe bitter nötig war und sogar noch höher hätte ausfallen können. In diesem Spiel konnte jeder wieder das nötige Selbstvertrauen tanken, um dann in der Liga gegen einen Gegner im Tabellenmittelfeld 100% abrufen zu können. Dann ist mit Sicherheit auch auswärts ein Sieg gegen die derzeit schwächelnden Wirgeser möglich.

Wir hoffen zudem, dass dem neutralen, uns doch anhängenden Beobachter dieses Spiel etwas besser gefallen hat und er uns auch in Wirges wieder unterstützen wird.

 

Aufstellung: Marius Bast – Jan-Philipp Jakobs, Paul-Jordan Michels, Silas Bast, Maurice Geisen, Marcel Schultheis – Tim Weber, Leonard Hilgert, Max Gass, O’Neal David – Jan-Luca Herrmann

 

Eingewechselt: Marcel Held, Philipp Müller, Jannik Schneider, Jannick Zander, Marian Mayer

 

Es fehlten: Julian Vogt, Aaron Windhäuser, Leandro Zimny (alle verletzt),  Jan Paul Massmann (krank)

 

Tore: 0:1 O’Neal David (21. Min.), 0:2 Jan-Luca Herrmann (24. Min.), 0:3 Maurice Geisen (32. Min.), 0:4 Marcel Held (38. Min.), 0:5 O’Neal David (39. Min.), 0:6 Max Gass (53. Min.), 0:7 Jan-Luca Herrmann (55. Min.), 0:8 Jannick Zander (58. Min.), 0:9 Tim Weber (59. Min.), 0:10 Marian Mayer (65. Min.), 0:11 Jannick Zander (73. Min.), 0:12 Marian Mayer (76. Min.)

 

Nächstes Spiel: Samstag, 14.11.2015 um 17.15 Uhr in Wirges gegen die Spvgg. EGC Wirges U16

 

                                                                                                                                                             von Sven Stoffel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv