fbpx

 

Dritter Spieltag D-Juniorinnen 7er Kreisklasse am 27.09.2015 in Rübenach

 

FV Rübenach –  JFV Rhein-Hunsrück   2:5  (1:1)

 

IMG-20150927-WA0017Bei sonnigem Wetter fuhren wir am Sonntagmorgen gut besetzt, aber dennoch mit Respekt nach Rübenach. In der vergangenen Saison gingen beide Spiele gegen die Mannschaft aus Koblenz verloren. Einen maßgeblichen Anteil daran hatte die starke Mittelfeldspielerin Alketa Razini, die auch heute im Aufgebot der Rübenacher stand.

 

Beide Mannschaften starteten gut ins Spiel, Rübenach hatte leichte Vorteile, die dann auch ziemlich schnell in ein Tor für den Gastgeber umgemünzt wurden (3. Min.). Davon ließ sich unsere Mannschaft aber nur wenig beeindrucken, kämpfte sich ins Spiel und hatte Chance um Chance, nur das Tor wollte lange nicht fallen. Zu oft liefen wir ins Abseits. Kurz vor der Halbzeit konnte dann aber Theresa Brück nach einem Eckball von Rahel Michel den Ausgleich erzielen (28. Min). Schon im Gegenzug wurde es aber wieder gefährlich, weil wir einen Gang runtergeschaltet hatten.

 

Nach dem Seitenwechsel nahmen wir das Heft wieder in die Hand und Theresa Brück erhöhte auf 1:2 (36. Min.) und kurze Zeit später durch einen schönen Kopfball auf 1:3 (43.). JuleIMG-20150927-WA0018 Oberst erhöhte mit ihrem starken linken Fuß auf 1:4 (45. Min), womit eine Vorentscheidung gefallen war. Die zu Spielbeginn vorhandenen anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten konnten in Mittelfeld und Abwehr verbessert  und so die Vorstöße der Rübenacher zunichte gemacht werden. Wir übten weiter Druck auf das gegnerische Tor aus. Eine der Chancen konnte Jana Daria Michel zum 1:5 (52. Min.) nutzen. Einen Angriff konnten die Rübenacher dann doch noch zum 2:5 verwerten. In der letzten Minute gab der gute Schiedsrichter einen Elfmeter für uns, den Theresa Brück über das Tor schoss. Somit blieb es beim 2:5 Endstand.

 

Fazit: Die Torausbeute könnte besser werden, aber von den beiden ersten Spielen ausgehend, ist eine deutliche Steigerung von Spiel zu Spiel zu erkennen. Insgesamt war es eine geschlossen starke Mannschaftsleistung.

 

Tor: 1:0; 1:1,1:2, 1:3 Theresa Brück; 1:4 Jule Oberst; 2:4; 2:5 Jana Daria Michel

 

Bericht von Gabi Bornschein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv