fbpx

C-Junioren Rheinlandpokal–Viertelfinale am 30.04.2015 in Rheinböllen

 

JFV Rhein-Hunsrück U15  –  TuS Mayen  3 : 1  (1:0)

 

Vogt_Julian_1

Julian Vogt

Am vergangenen Donnerstag kam mit der TuS Mayen der Rheinlandligakonkurrent auf den schönen Kunstrasen nach Rheinböllen.

 

Von Beginn an verteidigte Mayen sehr geschickt und stellte die Räume sehr gut zu. Durch zu langsames Spiel und zu viele Einzelaktionen fanden wir keine Lücken.

 

Nach 30 Spielminuten dann aber eine gute Aktion von Jan-Luca Herrmann, der mit dem Ball nach innen zog und den auf Außen gestarteten  Julian Vogt bediente. Dieser fand mit seiner wuchtigen, flachen Hereingabe Lars Oster, der die 1:0 Führung erzielte.

 

In Spielabschnitt zwei war es dann in der 58. Spielminute Maurice Geisen, der nach einem Eckball goldrichtig im Fünfmeterraum stand und per Kopf die beruhigende 2:0 Führung erzielte. Dies blieb nicht lange so, da Mayen recht zügig zum Anschlusstreffer kam und  eine  hektische Schlussphase des Pokalspiels einläutete. Leon Roth parierte gleich doppelt glänzend und sicherte so den Erfolg des Teams.

 

Geisen_Maurice_1

Maurice Geisen

In diese bedingungslose Schlussoffensive der Mayener kam dann ein sehenswerter Konter von uns. Nicolas Bruchmann schloss in der letzten Spielminute einen Sprint über das gesamte Feld mit einem Torerfolg und dem umjubelten 3:1 ab.

 

Fazit: Ein spannender Pokalfight, aber auch ein verdienter Sieg unseres Teams. Nun warten wir auf unseren Gegner beim Heimspiel im Halbfinale.

 

Aufstellung: Leon Roth, Erik Milz, Silas Bast, Marcel Schultheis, Julian Vogt, Janik Otto, Leandro Zimny, Nicolas Bruchmann, O’Neal David, Marcel Held und Lars Oster

 

Eingewechselt: Paul-Jordan Michels, Jan-Luca Herrmann, Maurice Geisen, Aaron Windhäuser und Tim Weber

 

von Patrick Kühnreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv