fbpx

 JFV Rhein-Hunsrück  –  MSG Moselbogen II   7:0   (3:0)

Deutlicher Sieg und weiterhin punktgleiche Tabellenführung

IMG_2315 (Mittel)

Foto vom 22.03.2015 zeigt die strahlenden Siegerinnen.

 

Am Sonntag, 22.03.2015, stand um 11:00 Uhr das Heimspiel der D-Juniorinnen des JVF Rhein-Hunsrück gegen die zurzeit Tabellensiebten der MSG Moselbogen Güls II an. Von Beginn an war die Überlegenheit der Heimmannschaft zu erkennen; genaue Passkombinationen, die meist im Strafraum zum Torschuss führten. Auch wenn der 7:0 Sieg hoch erscheint, so hätten sich noch mehr Torschützinnen auf die Torschützenliste eintragen können, sofern man die Chancen nach der Balleroberung besser verwertet hätte.

 

Der Sieg und somit die Verfolgung auf den punktgleichen Tabellenführer TSV Emmelshausen war eine gute Leistung der gesamten Mannschaft, die durch die gute Abwehrstellung nicht gefährdet wurde, auch wenn zwischenzeitlich große Lücken bei gegnerischem Ballbesitz im Mittelfeld entstanden sind.

 

Nach diesem ungefährdeten Sieg muss jetzt noch etwas an der Chancenverwertung sowie am Abwehrverhalten gearbeitet werden, damit auch in den kommenden Spielen drei Punkte geholt werden.

 

Tore: 1:0 Judith Sauer (3. Min.), 2:0 Eigentor Gegner (10. Min.), 3:0 Jule Oberst (14. Min.), 4:0 u. 5:0 Pauline Eisinger (32./35. Min.), 6:0 Jule Oberst (37. Min.), 7:0 Hannah Henrich (43. Min.)

von Gabi Bornschein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv