fbpx

JFV Rhein-Hunsrück U16 – SG 2000 Mülheim-Kärlich U17: 0 : 4 (0 : 1)

Zweite verdiente Niederlage im zweiten Spiel der Rückrunde

Schumacher_Florian

Florian Schumacher, Trainer des JFV Nachwuchsteams U-16

Nach zwei Wochen Spielpause aufgrund krankheitsbedingter Absagen der Gegner durften unsere Jungs mal wieder ran. Zu Gast hatten wir die U17 der SG Mülheim-Kärlich, welche sich unter den ersten fünf Teams in der Liga festgesetzt hat.

Von Beginn an setzten die Gäste uns unter Druck und ließen uns nicht ins Spiel kommen. Nur selten hatten wir die richtige Lösung parat und spielten so den Mülheimer in die Karten. Auch defensiv fehlte die richtige Ordnung. Folgerichtig führten die Gäste zur Halbzeit mit 1:0.

Zu Beginn der 2. Halbzeit kamen wir besser ins Spiel. Doch wurden wir nicht dafür belohnt; Im Gegenteil. Nach einer Ecke konnten wir den Ball zunächst nicht klären und ein harmloser Nachschuss wurde durch einen eigenen Mann unhaltbar ins Tor zum 0:2 abgefälscht. In der Folge waren wir weiter bemüht, doch es fehlte der letzte Biss, um dem Gegner gefährlich zu werden. Die Gäste blieben ihrem Vorhaben treu und setzten uns weiter früh unter Druck, so dass folgerichtig das 0:3 und 0:4 fiel. Besonders in den letzten 10 Minuten hätte Mülheim das Ergebnis noch höher gestalten können.

Fazit: Die Gäste aus dem oberen Tabellendrittel gingen aufgrund ihrer aggressiveren Spielweise als verdienter Sieger vom Platz. In den kommenden Partien gilt es auch für uns, diese Aggressivität zu zeigen.

Aufstellung: Marvin Hofrath – Ricardo Sousa, Felix Paul, Lars Zirwes, Leon Schulzki, Simon Peifer, Yann Müller, Dominic Eschinger, Sascha Gerlach, Leo Hilgert, Janos Justen

Einwechslungen: Jannik Schneider, Jan-Philipp Jakobs, Daniel Dreher, Marcello Roth

Fehlende Spieler: keine

Tore: 0:1 Fadou Ouro-Djeri (12. Min.), 0:2 Lucas Poerscke (48. Min.), 0:3 Kenan Suta (64. Min.), 0:4 Tom Engels (73. Min.)

Nächstes Spiel: Samstag, 21.03.2015, 17.00 Uhr in Betzdorf gg. SG Betzdorf U16

von Florian Schumacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv