fbpx

JFV Rhein-Hunsrück  –  JSG Rheinhöhen Urbar       7 : 1  (3 : 0)

Verdienter Sieg zum Start in die Rückrundenspiele der Bezirksliga

 

Gelungener Start in die Rückrunde mit einem nie gefährdeten 7:1 Sieg gegen die JSG Rheinhöhen Urbar. Jannik Rhein, Jonas Jakobs und Robin Tirajeh konnten verletzungsbedingt nicht mitspielen. Daher gaben zwei U12 Spieler, nämlich Simon Butz und Sam Theiß ihr Debüt bei der U13 des JFV. Den beiden jüngsten an diesem Tag, gelang ein sehr guter Einstand bei den Jahrgangsälteren.

Mannschaftsfoto_02er_2014-15Die ersten zehn Minuten brauchten die Jungs noch etwas um sich von der zuletzt langen Hallenrunde, vom Parkett an das Grün des Kunstrasens umzugewöhnen. Doch dann erspielte sich das U13-Team des JFV immer mehr Chancen.

Nach einem Eckball stieg Marius Geisen hoch und köpfte in der 12. Minute in toller Stürmermanier das 1:0. Nur kurze Zeit später erhöhte Dominik Reiberg nach tollem Pass von Marco Krenn auf 2:0. Im Laufe der ersten Halbzeit erspielte sich das JFV-Team noch weitere gute und vielfältige Chancen, doch es dauerte bis zur 29. Minute ehe Dominik Reiberg nach einem tollen Solo das 3:0 erzielte.

Hochverdiente Halbzeitführung.

Dominik Reiberg setzte in der 1. Halbzeit starke Akzente.

Dominik Reiberg setzte in der 1. Halbzeit starke Akzente.

Nach der Pause brauchte der JFV eine zeitlang um erneut wieder ins Spiel zu finden. Die Konsequenz war das 1:3. Das war das Hallo Wach zur rechten Zeit für den JFV. Leon Görgen erzielte nach Pass von Luca Schäfer durch die Schnittstelle der Abwehr das 4:1.

Nach einem Foul im Strafraum an Marius Geisen verwandelte Dominik Reiberg den fälligen 9 Meter zum 5:1. Dann kam die Zeit des U12-Youngsters Sam Theiß. Er erzielte in der 53. Minute nach Querpass von Luca Schäfer das 6:1 und nach einem Abwehrfehler von Urbar auch noch den 7:1 Endstand.

Aufstellung: Alexander Michel, Matthias Weiss, Marius Geisen, Marco Krenn, Dominik Reiberg, Luca Schäfer, Leon Görgen, Niklas Kutscher und Mika Arnold

Einwechselungen: Yannik Klein, Simon Butz, Sam Theiß, Romaric Grenz

Bericht von: Thorsten Klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv