fbpx

JSG Westum –  JFV Rhein Hunsrück 1:0 (0:0)

JFV U19 startet mit Niederlage in die Meisterschaft

 

U-19 Mannschaft

Die U-19 des JFV. Grandios in der Qualifikation. Die Trainer Marc Thiele (li) und Kai Thönnes (re) haben nach der Auftaktniederlage noch einiges zu tun

Am 1.Spieltag der Bezirksmeisterschaft A-Junioren 2014/2015 spielte die U19 des JFV Hunsrück auswärts bei der JSG Westum. Eigentlich hatten sich die Elf von dem Trainergespann Thiele/Thönnes einiges vorgenommen. Man war auf die stärken und Spielart des Gegners eingestellt worden. Das glücklichere Ende hatte dann am Ende doch die JSG Westum. Eigentlich hatte die Partie keinen Sieger verdient aber Westum nutzte Ihre einzig klare Chance in der zweiten Halbzeit in Person von Goalgetter, Jannik Dismon, zum Siegtreffer. Der JFV hatte auch einige Möglichkeiten ein Tor zu erzielen aber es sollte an diesem Tage, auch aufgrund des guten gegnerischen Torwartes wohl nicht sein.

Insgesamt war es ein sehr mäßiger Auftritt des JFV. Es wurde versäumt die sich bietenden Chancen zu nutzten. Natürlich war auch die ruppige Spielweise des Gegners nicht ganz unerheblich Schuld daran. Hier hätte der Schiedsrichter schon in der ersten Halbzeit mehr durchgreifen müssen. Gerade zum Ende der Partie ist ihm die Partie aus den Händen geglitten und es kam leider keinerlei Spielfluss mehr zustande.

Der Höhepunkt der vielen Nicklichkeiten war dann ein Fußtritt eines Westumer Spielers in den Magen eines JFV Kickers. Leider konnte der Schiri diese brutale, völlig hirnlose, Aktion nicht sehen da Sie in seinem Rücken ablief. Es war zwar eine unnötige Niederlage aber vielleicht auch zum richtigen Zeitpunkt mal ein Signal das die Jungs nun den Schalter gegenüber der einfachen Quali-Runde wieder umlegen müssen.

Aufstellung: Leon Boos – Marc Casper, Tim Reifenschneider, Oliver Michel, Danny Weber, Pierre Wehr, Niklas Schneider, Leo de Sousa, Nico Spengler, Jan Simon, Christoph Bittner

Einwechslungen: Süley Özer, Marvin Schulzki

Fehlende Spieler: Jan Wust, Elia Stenner, Yannik Kerzan, Kevin Köhn

Tor: 1:0 Jannik Dismon (58

Bester Spieler: Niklas Schneider

Nächstes Spiel: Am 05.11. in Biebern 19:30 Uhr gg. JSG Brohl und am 08.11. in Simmern 15:00 Uhr gg. die SG 2000 Mülheim-Kärlich II

Marc Thiele

 

Eine Antwort auf 1. Spieltag U-19 Bezirksliga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 96 11 487

kontakt@www.lass-uns-fussball-spielen.de

Geschäftsstelle
Laubacher Straße 11
56288 Kastellaun

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv