Ludwigshafener SC vs. JFV Rhein-Hunsrück  3:1 (1:0)

Blitz-Tor bringt U15 des JFV auf die Verliererstraße

Keine 25 Sekunden waren gespielt und schon waren alle Vorgaben über den Haufen geworfen. Durch einen Fehler im Defensivverbund kam der LSC nach 25 Sekunden bereits zur 1:0 Führung.

Wer ein direktes aufbäumen der Hunsrücker erwartete, sah sich getäuscht. Es war immer wieder das Team aus Ludwigshafen, welches sich immer wieder beste Torchancen in Halbzeit eins heraus spielte aber ungenutzt ließ. Das einzig Positive für das U15 Team des JFV zur Pause war, dass es nur 1:0 für den Gastgeber stand.

Aber auch in Halbzeit veränderte sich das Spielgeschehen kaum. Unser Team versuchte nur durch lange Bälle zu operieren, die keine Gefahr für die körperlich überlegenen Ludwigshafener ergaben. Nach 48 Spielminuten war es dann soweit, der LSC kam zur völlig verdienten 2:0 Führung und legte in der 57. Spielminute zur endgültigen Entscheidung nach. Vier Minuten vor Schluss kamen die Hunsrücker noch zum 3:1 Anschlusstreffer durch Simon Peifer (einziger JFV-Torschütze mit 3 Toren nach fünf Partien).

Fazit: Heute haben wir ein sehr schwaches Spiel abgeliefert und völlig verdient verloren. Wir müssen lernen, dass man in dieser Klasse nur mit 100 % Einsatz und Wille eine Chance hat, Punkte zu holen.

Tore:  1:0  25 Sekunden: Dominik Strohmeier
          2:0 47. Minute: Dominik Strohmeier
          3:0 60. Minute: Fabio Nasca
          3:1 66. Minute: Simon Peifer

Aufstellung: Lars Deutsch, Lars Zirwes, Enrico Adams, Leon Schulzki, Ricardo de Sousa, Benedikt Fäht, Linus Peuter, Jakob Sievert, Felix Paul, Simon Peifer, Janik Otto

Eingewechselt: Jannik Schneider, Jan-Philipp Jakobs, Phil Christ, Marcel Schultheis / alle 55. Minute

Nächstes Spiel: Sonntag, 22.09.2013 um 11:00 Uhr ; Simmern Kunstrasen  JFV Rhein-Hunsrück  vs.  Spfr. Eisbachtal

Bericht von Patrick Kühnreich
Bilder von Sixten Sievert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner