JFV Rhein – Hunsrück U15 – Spvgg. Wirges 0:0

JFV U15 zeigt schwachen Start in die Rückrunde und verschenkt so zwei wichtige Punkte

Endlich geht’s wieder los dachten sich Spieler, Trainer und Zuschauer und so ging man zuversichtlich in die Partie gegen Wirges, hatte man doch das Hinspiel klar mit 3:0 für sich entschieden. Doch griff auch hier das alte Sprichwort “aller Anfang ist schwer”.

Dennis Schnurpfeil verdeckt seinem Gegenspieler die Sicht

Spielerisch lief nicht viel zusammen und der absolute Wille war einfach nicht zu sehen. Zwar war man während der ganzen ersten Hälfte feldüberlegen, doch die zwingenden Möglichkeiten blieben bis zur 27 Minute aus. Nils Sehn setzte sich im Strafraum durch und wurde dann regelwidrig zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verschoss dann leider Mirco Metz. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit verzog dann Luca Hankammer aus 14m halblinker Position. Der Ball flog 4m rechts am Tor vorbei. So musste man auf die zweite Halbzeit hoffen.

Doch auch die Halbzeitpause brachte nicht den erhofften Umschwung. Man spielte wieder nur in eine Richtung, doch spielerische Elemente, Überraschungsmomente absoluter Siegeswille waren nicht zu sehen. So waren Torchancen auch nur Mangelware. Defensiv stand Wirges sehr gut, doch offensiv ging bei ihnen bis zur 63 Minute wenig. Doch diese Torchance hatte es in sich, glücklicherweise flog der Ball knapp am JFV Gehäuse vorbei. Genau diese Aktion schien unsere Jungs endlich wach zu rütteln. Nun legte man zu und setzte Wirges gehörig unter Druck. So scheiterten Phillip Thiel, Nils Sehn und Luca Hankammer zweimal am glänzend haltenden Schlussmann der Spvgg Wirges.

Fazit: Leider war die mangelhafte Vorbereitung zu erkennen, da etliche Trainingsspiele und Trainingseinheiten der Witterung zum Opfer fielen. Auch hatte man mit sechs Ausfällen zu kämpfen, die dann teilweise aus der U14 ersetzt wurden. So verbleibt es den Trainern Rafael de Sousa und Klaus Frank die Jungs wieder in Schwung zu bekommen, um weiter an der Spitze zu bleiben.

Aufstellung: Nico Pfeffer, Kevin Leidig, Martin Schultheis, Gianluca Pies, Philipp Thiel, Fabian Groß, Dennis Schnurpfeil, Mirco Metz, Luca Hankammer, Fabian Brunk, Nils Sehn

Einwechslungen: Tim Müller, Yannick Schneider, Ozan Inal, Benedikt Fäht

Fehlende Spieler: Max Oehl, Aaron Christ, Leon Kaltner, Daniel Römer, Carsten Konzer, Tim Jakobs

 

Tore: Fehlanzeige

Nächstes Spiel: am 9.3.2013 um 15:15 Uhr in Rheinbreitbach

 

von Rafael de Sousa, Horst Hankammer, Bilder Heike Sehn

Alle Fotos unter: www.dropbox.com/sh/ed1qqn2tzt5ma6z/9N8NL4yiK1/JFV_Wirges_20130303

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner