U17 JFV Rhein-Hunsrück wird Hallenkreismeister bei der A-Jugend

 

Eine sensationelle Teamleistung bescherte dem Team von Ralf Wetzlar und Marc Thiele den Titel des Hallenkreismeisters 2013. Vom ersten Spiel an war die U17 des JFV sehr diszipliniert und verlor in keinem Spiel die Ordnung. Die Vorrunde schloss man souverän als Tabellenerster mit 4 Siegen in 4 Spielen ab. Danach konnte man sich im Halbfinale gegen die JSG Leiningen/Norath mit 2:0 durchsetzten. Im Finale standen sich dann die zwei besten Teams des Turniers mit der JSG Cochem und dem JFV Rhein-Hunsrück gegenüber. Die ersten Minuten gehörten der U17 des JFV die sich schnell mit 2:0 absetzte. Dann kam Cochem aber wieder zurück ins Spiel und schaffte kurz vor Schluss noch den Ausgleich zum 2:2. So ging es in ein spannendes 6 Meterschießen. Dieses wurde auch erst in der Verlängerung entschieden. Hier war der beste Torhüter des Turniers, Jonas Börsch, auch der Mann des Endspiels. Er hielt 4 Bälle und damit auch den Sieg im HKM-Finale. Alle Fans und die Trainer waren hoch zufrieden mit dieser guten Turnierleistung. Alle Spieler des JFV zeigten eine tolle Leistung. Die körperliche Unterlegenheit konnte die U17 durch eine gute Taktik und schnelles Kurzpassspiel ausgleichen. Ein dickes Lob auch an die Schiedsrichter, die eine tolle Leistung über das gesamte Turnier boten.

Aufstellung: Börsch – Linck, Reifenschneider, Dapper, Thiele, Michel, Weber, Drossel

 Vorrunde:

JFV Rhein-Hunsrück – JSG Masburg                                       2:0                  

Tore:   Reifenschneider, Weber

JSG Nörtershausen/Udenhausen – JFV Rhein-‚Hunsrück                  1:3                  

Tore:   Thiele, Weber, Thiele           

JFV Rhein-Hunsrück – JSG Urbar                                                        1:0                  

Tore:   Weber

TSV Emmelshausen – JFV Rhein-Hunsrück                           1:4                  

Tore:   Michel, Weber, Thiele, Michel

 

Halbfinale:

JSG Leiningen/Norath – JFV Rhein-Hunsrück                                    0:2                  

Tore:   Thiele, Thiele

 Finale:

JSG Cochem – JFV Rhein-Hunsrück                                       2:2 (7:8 n.S)   

Tore:   Linck, Drossel

 

Sechsmeterschützen: Reifenschneider(2), Link (2), Michel (1), Thiele (1)

 

Fehlende Spieler: Schulzki, Cygan, Aygün, Özer, Hofmann. Inal, Donkor, Schmitz, Kerzan, Caspar, Simon, Wust

 

 

Nächste Aufgabe: Hallen Rheinlandmeisterschaft am 16.02.13 in Sinzig

 

von Marc Thiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv