Einen Tag nach dem Pflichtspielsieg im Rheinlandpokal reiste die U-13 nach Morbach, um dort das letzte Vorbereitungsturnier vor dem ersten Meisterschaftsspiel nächste Woche zu bestreiten.

Das Team 2000

Im ersten Spiel trafen die JFV-Jungs auf den ebenfalls höherklassig spielenden SC Birkenfeld. Bei nur 15 Minuten Spieldauer war die Marschroute klar: den Gegner früh unter Druck setzen, um möglichst schnell in Ballbesitz zu gelangen und so zu Torchancen zu kommen.

Diese Vorgabe wurde im ersten Spiel prima umgesetzt. Die weit aufgerückte SC-Abwehr wurde ein ums andere Male durch präzise Diagonalbälle ausgehebelt. Doppeltorschütze beim 2:0-Erfolg war Tim Leidig.

In der zweiten Partie hieß der Gegner SV Stipshausen. Die Jungs aus dem südlichen Hunsrück wehrten sich nach Kräften und machten dem JFV damit das Leben schwer. Dennoch erspielte sich die Truppe um Kapitän Paul-Jordan Michels zahlreiche Chancen. Zwei davon wurden durch Erik Milz und Julian Vogt zum verdienten 2:0-Erfolg genutzt.

Auch in der dritten Begegnung gab es nur eine Spielrichtung. Die in Richtung des Gehäuses der JSG Hunsrückhöhe Morbach II (JG 2001). Die Jungs machten das Spielfeld breit, ließen Ball und Gegner laufen und erzielten durch Janik Otto und Paul-Jordan Michels wiederum zwei Treffer zum 2:0-Standardergebnis.

Pokalübergabe durch den JFV-Vorsitzenden Andreas Kneppel an Kapitän Paul-Jordan Michels und Torwart Maximilian Michel

Im letzten Spiel ging es gegen die JSG Hunsrückhöhe Morbach um den Turniersieg. Die Gastgeber hielten engagiert dagegen, wurden jedoch geschickt ausgekontert. Nach Zuspiel von Julian Vogt vollstreckte Justen Schönfeld cool zum 1:0-Siegtreffer.

Fazit: Im letzten Vorbereitungsturnier zur neuen Saison konnte die Mannschaft weiter Spielpraxis sammeln und die wenigen durch das Trainerteam vorgegebenen Automatismen festigen. An Selbstbewusstsein sollte es den Jungs nun nicht mehr mangeln. Die Saison kann kommen!

Nächster Gegner: Samstag, 25.08., 13.00 Uhr  zu Hause gegen die SG Mülheim-Kärlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner