VfR Simmern C-Junioren – JFV Rhein-Hunsrück 1:2 (0:1)

U-13 gewinnt gegen die C-Junioren (Jahrgang 1997) VfR Simmern nach sehr abwechslungsreicher Partie im Hunsrückstadion

 

Im dritten Freundschaftsspiel der Vorbereitung auf die saison 2010/ 2011 gewann die U13 des JFV Rhein-Hunsrück, am 07.08.2010, mit 2:1 (1:0) gegen den Jahrgang 1997 der C-Junioren des VfR Simmern.

 

Die Partie im Hunsrückstadion passte sich von Beginn an dem tollen Sonnenwetter an. Keiner der Zuschauer brauchte sein Kommen zu bereuen. Es entwickelte sich eine sehr abwechslungsreiche Begegnung, in der vor allem die Torhüter beider Teams im Blickpunkt standen und sich mehrfach auszeichnen konnten. Tim Jacobs, der Keeper der U13 des JFV Rhein-Hunsrück stand seinem starken Gegenüber vom VfR Simmern in nichts nach.

Leon Kaltner war es vorbehalten, kurz vor der Pause die Führung für seine Mannschaft zu erzielen. Die U13 des JFV hatte nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die defensiv aggressiv und offensiv gefällig kombinierenden Hausherren mehr und mehr an Sicherheit gewinnen können und einige Akzente setzten können.

Nach der Pause kamen die Gastgeber mit neuem Schwung aus der Kabine und konnten nach einer sehenswerten Einzelleistung den Ausgleich erzielen. Die Mehrzahl der nun folgenden Chancen wurde vom JFV erspielt, jedoch scheiterten die Jungs entweder am wiederholt starken Simmerner Schlussmann oder an eigener Unkonzentriertheit im Abschluß.

Als sich alle auf und außerhalb des Spielfeldes mit einem Unentschieden abgefunden hatten, erzielte Max Oehl den 2:1-Siegtreffer für die U13 des JFV.

Fazit: Unabhängig vom Ergebnis zeigte die neuformierte Mannschaft eine engagierte und phasenweise auch spielerisch ansprechende Leistung.

 

Spieler des Spiels: die Torhüter beider Mannschaften.

                                                                                                                       

Aufstellung: Jacobs – Christ (Oehl), Schultheis, Hassley – Leidig (Metz), Brunk (Wilhelms), Müller, Kaltner (Schnurpfeil) – Hankammer (Sehn).

 

Spielbericht von: Michael Schwegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner