JFV Rhein-Hunsrück II – JSG Buchholz 3:2 (3:1)

Mit Pausenstand zufrieden

Nach dem Warmmachen der erste Schock. Torhüter Tim Jakobs musste wegen einer Verletzung an der Hand sein Torwarttrikot an Mirco Metz abgeben, eine Schwächung fürs Mittelfeld.

Die Mannschaft musste nun umgestellt werden und das 2 Minuten vor dem Anstoß. Die neu formierte Mannschaft begann besonnen und lies den Ball gut laufen, so das Buchholz kein guten Torchancen heraus spielen konnte.

In der 7. Minute konnte dann Julian Vogt die Überlegenheit unserer Mannschaft zum 1:0 nutzen Wir spielten kompakt aus der Abwehr heraus und kamen zu einigen Torchancen, die aber nicht genutzt wurden.

In der 21. Minute traf dann Kevin Köhn zum 2:0 ein verdienter Spielstand bis dahin. Abspielfehler im Mittelfeld brachten Buchholz einige Chancen die aber durch Mirco Metz vereitelt wurden. Buchholz wurde nun stärker und konnte dann auch in der 26. Minute auf 2:1 verkürzen, so spielten beide Mannschaften mit vielen Ballverlusten im Mittelfeld bis zur 35. Minute als Danny Weber zum 3:1 einen Freistoß, den Fabian Brunk perfekt in den Strafraum brachte per Kopf verwandelte.

Ein Pausenstand mit dem man zufrieden sein konnte. Die zweite Hälfte in der wir viele Chancen nicht nutzten, verlief nicht so wie wir uns das vorgenommen hatten. Viele Ballverluste im Mittelfeld brachten Buchholz immer besser ins Spiel, wobei die Abwehr um Fabian Brunk gut stand und keine Chancen zu lies. Bis zur 50. Minute, als Buchholz durch einen Foulelfmeter auf 3:2 verkürzte.

In den verbleibenden 20 Minuten passierte nichts mehr auf beiden Seiten.

Aufstellung: Mirco Metz, Nico Hassley, Aaron Christ, Tim Müller, Julian Vogt,  Fabian Brunk, Carsten Konzer, Ozan Inal , Kevin Köhn, Danny Weber, Emmanuel Donkor

Eingewechselt: Gean Luca Pies

Es fehlten verletzungsbedingt: Tim Jakobs, Max Oel, Adrian Rämmler

Spieler der Tages: Mirco Metz, Fabian Brunk

von Wolfgang Gödert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner