JFV Rhein-Hunsrück – TuS Koblenz   1 : 3 (1 : 2)

U-13 mit ordentlicher Leistung gegen spielstarke Koblenzer

Im zweiten Spiel, am 24.07.2010, mit der neuformierten Mannschaft sah sich die JFV-Truppe gleich mit einem starken Gegner konfrontiert.

Die spielstarke TuS legte los wie die Feuerwehr. Eine Freistoßflanke von halbrechter Position konnte nicht entscheidend geklärt werden, so dass der Ball im Nachschuss bereits in der 2.Minute im Netz landete. Nur wenige Minuten später ein Konter über den starken Mittelstürmer der TuS. Er setzte sich im Laufduell mit Tim Müller durch und erzielte eiskalt das 0:2.

Ohnehin durch einige Ausfälle geschwächt, mussten wir Mitte der ersten Halbzeit auch noch auf Fabian Brunk verzichten, der aufgrund von Leistenproblemen ausgewechselt werden musste.

Dennoch fand unser Team in der Folgezeit besser ins Spiel. Eine 100%-Chance hatte Luca Hahnkammer, als er freistehend vor dem Tor den Ball nicht richtig traf und dieser am Tor vorbei kullerte.

Nach ca. 20 Minuten dann ein schöner Steilpass von Kevin Leidig auf Sebastian Wilhelms. Mit einem sehenswerten Heber trifft Sebastian zum 1:2-Anschlusstreffer. Kurz vor der Halbzeit dann  die Riesenchance zum Ausgleich. Wiederum war es Kevin Leidig, der den eingewechselten Mirco Metz bediente. Dessen Schuss konnte der Keeper mit letzter Kraft an die Latte lenken.

Nach der Halbzeit verlor die Partie etwas an Tempo. Defensiv stand die Mannschaft nun besser. Doch beim Spiel nach vorne lief nicht mehr viel zusammen. So kassierte man kurz vor Schluss erneut nach einer Standardsituation das 1:3. Diesmal war der Mittelstürmer der Gäste mit dem Kopf zur Stelle.

So blieb es beim knappen aber verdienten Erfolg der TuS-Mannschaft.

 

Fazit: Die Mannschaft zeigte sich sehr bemüht und vor allem in der ersten Halbzeit auch gute spielerische Ansätze. Obwohl sie noch nicht richtig eingespielt sind haben die Jungs gezeigt, dass sie spielerisch auch gegen Gegner mit einem Niveau der TuS-Koblenz mithalten können.

  

Es spielten: Tim Jakobs – Tim Müller, Martin Schultheis, Nico Haßley, Aaron Christ, Fabian Brunk (Mirco Metz), Kevin Leidig, Leon Kaltner, Luca Hahnkammer, Nils Sehn (Lars Rettweiler), Sebastian Wilhelms

 

Torschützen:     0:1  (2.), 0:2  (10.), 1:2 Wilhelms (20.), 1:3 (50.)

                                                                                                                       

 

Sebastian Wilhelms

Spieler des Spiels:         Sebastian Wilhelms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner