JFV Rhein-Hunsrück II – JSG Brohl 2:1 (0:1)

Rückstand in Sieg umgewandelt

Eine erste Halbzeit zum vergessen, es wollte uns einfach nichts gelingen. Trotz aller Anstrengungen gelang es einfach nicht die Fehler abzustellen und einen ordentlichen Spielaufbau zu gestalten.

So kam es, dass wir ab der achten Minute wieder einem 0:1 Rückstand hinterherlaufen mussten. So ging es auch in die Halbzeitpause, wo es dann ein Donnerwetter vom Trainer gab.

In der zweiten Halbzeit eine Mannschaft wie ausgewechselt. Der Spielaufbau und auch das Zusammenspiel gelangen immer besser, so dass der Gast aus Brohl immer mehr unter Druck geriet. Uns gelang in der 37. Minute durch Kevin Köhn der 1:1 Ausgleich. Die Mannschaft erspielte sich viele Torchancen, die aber noch leichtsinnig vergeben wurden. Umso erleichterter war die Mannschaft als in der 65. Minute Mike Scholle das 2:1 erzielte. Auch in den noch verbleibenden 5 Minuten ergaben sich noch einige Chancen, die aber alle ohne Erfolg blieben.

Aufstellung : Tim Jakobs, Fabian Brunk, Aaron Christ, Nico Hassley, Mirco Metz, Tim Müller, Nils Sehn, Gianluca Pies, Mike Scholle, Carsten Konzer, Kevin Köhn.

Eingewechselt: Julian Vogt, Emmanuel Donkor, Ozan Inal.

Spieler der Tages: Mike Scholle

von Wolfgang Gödert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner