JFV Rhein-Hunsrück – SV Morbach   7:1 (4:1)

Erstes Heimspiel auf Kunstrasen bestätigt Sieg aus Vorwoche

 

Am Samstag, dem 24.07.2010, kam es auf dem Kunstrasenplatz in Simmern zum ersten Testspiel auf heimischer Anlage. Morbach kam zum Test-Rückspiel und musste wie auch schon in der Vorwoche eine hohe Niederlage einstecken.

Die C-Jugend des JVF gewann das Freundschaftsspiel gegen den Bezirksligisten ungefährdet mit 7:1.
In der ersten Hälfte kamen unsere Spieler jedoch sehr schwer ins Spiel. Morbach machte die Räume eng und stand sehr gut in der Defensive.

Langsames und ohne Tempo vorgetragenes Spiel des JFV konnte somit immer wieder unter Kontrolle gehalten werden. Dennoch führten wir in der ersten Halbzeit 4:1 durch gute Einzelleistungen.
Die zweite Hälfte gestaltete sich wesentlich schwungvoller. Die Bälle wurden schneller gespielt, das Spiel über die Außen besser angelegt und dem Gegner wurden jegliche Torchancen durch eine gut stehende Defensive genommen. Mit dem 7:1 Endstand war Morbach letztlich gut bedient.

Fazit: Nach zwei Wochen Vorbereitungszeit hat die Mannschaft schon sehr gute Ansätze im Zusammenspiel und in der Chancenverwertung gezeigt. Im Bereich der Fitness gibt es, bedingt durch die Urlaubszeit, noch einige Defizite aufzuholen.

  

Torschützen: 1:0 Marvin Schulzki, 2:0, 3:1, 4:1 Tarik Aygün, 5:1 Niklas Linck, 6:1, 7:1 Can Inal

 
 
 

 

Tarik Aygün

 

Spieler des Tages: Tarik Aygün 

 

Der agilste Spieler wurde insgesamt 9 Toren für seine Leistung belohnt. In den beiden Spielen gegen Morbach war er der auffälligste und treffsicherste Akteur.

 
 
 
 
 
 
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner