JFV Rhein-Hunsrück II – JSG Westum 0:4

Heimniederlage gegen körperlich überlegene Gegner

Im ersten Heimspiel der neuen Saison  wollten wir an die Leistung  vom letzten Wochenende anknüpfen.

Da wir nach einigen  Minuten schon eine rote Karte bekamen verloren wir unseren Torspieler und mussten einen Feldspieler ins Tor stellen wodurch es für unsere Mannschaft noch schwerer wurde.

Der Gast aus Westum wurde durch unsere Fehler aufgebaut. Die Tore wurden nicht vom Gegner herausgespielt, sondern resultierten aus unseren eigenen Fehler.

Umso ärgerlicher für uns aber auch mit der Chance, diesen Aspekt in unseren kommenden Spielen weiter zu verbessern. Packen wir es an!

Aufstellung : Tim Jakobs, Fabian Brunk, Aaron Christ, Nico Hassley, Mirco Metz, Tim Müller,

Nils Sehn, Gian Luca Pies, Dennis Schurpfeil, Mike Scholle, Carsten Konzer,

Eingewechselt: Kevin Köhn, Emmanuel Donkor, Ozan Inal,

Fazit: es kommt noch viel Arbeit auf uns zu in Punkt Spielaufbau und Einstellung gegenüber körperlich überlegene Mannschaften.

von Wolfgang Gödert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner