JSG Boppard – JFV Rhein-Hunsrück 1:4 (1:2)

Tim Jakobs mit dem Kreispokal

Die U13-Junioren des JFV haben das Double perfekt gemacht: nach der Meisterschaft wurde auch das Pokalendspiel gegen die JSG Boppard mit 4:1 (2:1) gewonnen.

Die Spieler des SSV Boppard legten gleich los wie die Feuerwehr und setzten den frischgebackenen Meister zu Beginn mächtig unter Druck. Nach zehn Minuten konnte sich der JFV langsam befreien. Nach guter Vorarbeit von Kevin Leidig markierte Luca Hankammer in der 11 Minute das 1:0. Dieser Gegentreffer zur Unzeit hinterließ beim SSV Spuren und der JFV wurde nun immer sicherer. In der 20 Minute schoss Nils Sehn nach Vorarbeit von Luca Hankammer das 2:0. Weitere Chancen blieben aber ungenutzt. Und so kam es, wie es immer kommt: durch einen Freistoß in der 30. Spielminute verkürzte der SSV verdient zum 1:2.

Doch wer jetzt gedacht hätte, das Spiel würde jetzt in der zweiten Halbzeit zu Gunsten von Boppard kippen, der sah sich getäuscht. Die Jungs des JFV spielten nun sehr konzentriert und wie aus einem Guss. Luca Hankammer schoss in der 34 Minute sein zweites Tor zum 3:1. Tolle Spielzüge ließen Trainer wie Zuschauer Spaß an der Begegnung haben. Wie in der ersten Halbzeit ließ aber die Chancenverwertung zu wünschen übrig. Doch der SSV konnte daraus kein Kapital schlagen. Kurz vor Schluss in der 57. Minute erzielte Max Oehl den 1:4 Endstand.

Aufstellung: Felix Rausch, Martin Schultheis, Daniel Römer, Max Oehl, Dennis Schnurpfeil,

Sebastian Wilhelms, Kevin Leidig, Nils Sehn, Luca Hankammer

Einwechslungen: 31 Min. Tim Jakobs für Felix Rausch, 35 Min. Aaron Christ für Max Oehl, 40 Min. Nico Hassley für Nils Sehn, 45 Min. Ozan Inal für Luca Hankammer, 50 Min. Max Oehl für Dennis Schnurpfeil

Spieler des Spiels:

Durch die tolle Mannschaftsleistung besonders in der zweiten Halbzeit sind alle Spieler der D-Jugend „Spieler des Spiels.“

Der zweite "Pott" innerhalb einer Woche

von Horst Hankammer

Fotos: Matthias Jakobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner