Rahmenplan steht fest

Ein internationales Turnier wird es in diesem Jahr noch nicht geben. Die ausländischen Gäste haben ihre Zusagen mit der Übernahme der Kosten für Flug und Unterkunft verbunden.

Das kann der JFV   nicht leisten.

Mit einem Jugendturnier über zwei Tage, auf zwei verschiedenen Plätzen betritt der noch junge JFV Rhein-Hunsrück ohnehin Neuland. Für den Anfang sollte das genügen. Mit dem 1.FC Kaiserslautern, TuS Koblenz, 1.FC Saarbrücken, VfR Limburg, Spfr. Eisbachtal, sowie den befreundeten Juniorenfördervereinen aus Edingen-Neckarhausen und des JFV Sickingen 09 ist ein anspruchsvolles Teilnehmerfeld beisammen. Offen sind bisher noch die Zusagen von Alemannia Aachen und Eintracht Trier.

Gespielt wird am 06. – 07. August auf dem Kunstrasenplatz der Schulsportanlage in Simmern und im Hunsrück Stadion. Die U15 Junioren bestreiten die Vorrundenspiele im Stadion auf Naturrasen. U13 Spiele und die Endrunde werden auf Kunstrasen ausgetragen.

Die genauen Startzeiten können erst nach dem Anmeldeschluss am 30.04.2011 festgelegt werden. Unmittelbar danach erscheinen die Zeiten auf der Home Page.

Was jetzt aber schon fest steht ist:

Wir brauchen eure Hilfe

Markus Leidig (tel. 06746-9041, leidig.hausbay@freenet.de) und Markus Römer (tel.06764-3399, markus@mbroemer.de) sind für jede Unterstützung dankbar.

Bis zur nächsten Info – wie immer: Für Anregungen, Verbesserungen und Vorschläge bitte melden:

tel. 06761-5992, mobil:0151-19114463, ro231@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv