JFV II C-Jugend zieht als Turniersieger in Emmelshausen in die Endrunde der HKM ein

Aufgrund von Terminproblemen der Mannschaft aus Boppard tauschte die  JFV II C-Jugend auf Anfrage mit Boppard und spielte bereits heute in Emmelshausen, statt wie geplant zum dritten Mal in Oberwesel. Der Ortswechsel schadete der Mannschaft nicht. Mit einer soliden Leistung gewann der JFV II auch das dritte Turnier der HKM und qualifizierte sich so für die Endrunde,  die am

Sonntag, den 06.02.2011, um 13.00 Uhr, in Kaisersesch

ausgespielt wird.

Die Mannschaft gewann 4 Spiele und musste sich nur Biebern II geschlagen geben.  Der Sieg für Biebern war aber verdient, da die Leistung  des JFV II in diesem Spiel unzureichend war. Im nächsten und letzten Spiel gegen die bis dato führende Mannschaft aus Rheinböllen rissen sich unsere Jungs aber nochmals zusammen. Die Entscheidung fiel 90 Sekunden vor Schluss, als Oliver Michel auf den Endstand von 3:1 erhöhte.

Ergebnisse:

JFV II

Boppard II

6:0

JFV II

Nörtershausen-Udenh. IV

2:1

JFV II

Emmelshausen

3:0

JFV II

Biebern II

0:2

JFV II

Rheinböllen

3:1

Aufstellung (Anzahl Tore)

Marvin Schulzki (5),  Julian Schmitz (4),  Oliver Michel (2),  Yannik Kerzan (2), Mike Scholle (1),  Jonas Börsch (TH), Jan Wust, Tim Reifenschneider, Jonathan Dapper

Fazit:

Solide Leistung  -mit einem kleinen Durchhänger- die noch für die Endrunde steigerungsfähig ist. Gratulation an die Mannschaft zum Einzug in die Endrunde.

Verfasser: Holger Michel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner